Kurze Pause

So, ich verabschiede mich in den Kurzurlaub. Eine günstige Gelegenheit, nach Irland zu kommen, wollte ich nicht sausenlassen, und so sitze ich, während dieser Blogeintrag automatisch online geht, bereits im Flieger auf die grüne Insel. Dort besuche ich per Zubringer meinen Bruder und natürlich einige Freunde, atme ein wenig von der saubersten Luft, die es in Europa gibt und erhole mich für immerhin ganze vier Tage. Am Freitag komm ich nämlich schon wieder. Bis dahin gibt’s hier nur das tägliche Zitat, denn um andere Beiträge vorzubereiten, fehlt mir leider die Zeit.

Wer selbst einmal Lust auf Irland hat, dem sei hier Gelegenheit gegeben, wenigstens mit der Maus auf Google Maps zu reisen. Der gute alte „Finger auf der Landkarte“ hat wohl ausgedient. Mancherorts sind die Satellitenbilder übrigens so gut wie hier bei uns, anderswo ist noch die alte Auflösung zu sehen. Viel Spaß!


Größere Kartenansicht

Go ahead, make my day.