Archiv für die Kategorie: “Kommentar”

Filme. Britische Selbstverwirklichung, asiatische Versöhnung, deutsche Selbsterhaltung, deutsche Musik-Neugier weltweit, amerikanische Selbstspaltung (physisch), französische Schnösel, Orientprunkoperette aus Hollywood, Menschenjagd als amerikanische Action, in Hollywood auf den Tod warten. Neuigkeiten. Nicht in Cannes spielt die Musik, sondern in München im mathäser im Dolby Cinema und bei einer Pressekonferenz wurde das Projekt einer Internet-Plattform für Dokumentarfilmer vorgestellt.

Kino
EDIE – FÜR TRÄUME IST ES NIE ZU SPÄT
Der Tod des Ehepartners schafft neuen Freiraum.

RAMEN SHOP
Nicht nur Liebe, auch Versöhnung kann durch den Magen gehen.

DIE ROTE LINIE – WIDERSTAND AM HAMBACHER FORST
Hier zeigt der Staat Gewalt statt Gesicht.

BLOWN AWAY – MUSIC, MILES AND MAGIC
Zwei Deutsche segeln um die Welt und fischen – Musik!

JONATHAN
Ein Mann mit zwei sich ausschließenden Körpern.

THE WILD BOYS
Coming of Age, Sex, Gewalt, Knechtung, Züchtigung und Trauminsel.

ALADDIN
Und der Teppich fliegt und fliegt und fliegt.

JOHN WICK: KAPITEL 3
Die Macher haben die Ausgangslage des ersten Filmes vergessen, der Held hat davor kapituliert, macht Kniefall und dient dem Vergessen.

SUNSET OVER HOLLYWOOD
Mäuschen im Hollywood-Luxus-Altenheim.

Neuigkeiten
Kino-Offensive (das DOLBY CINEMA im mathäser)
Das ultimative Kinoerlebnis!

Eigeninitiative für den Dokumentarfilm
DOKfans will zur Popularisierung des Dokumentarfilmes beitragen, eine Privatinitiative.

Comments Kein Kommentar »

Das Kino kämpft gegen sinkende Besucherzahlen. Aus Cannes kommen keine Impulse, vom Deutschen Filmpreis schon gar nicht, das Kino Gabriel an der Dachauerstrasse hat nach über 100 Jahren Hals über Kopf den Spielbetrieb eingestellt, es habe sich nicht mehr gerechnet. Und wie ein Phoenix aus der Asche steigt just einen Tag nach der letzten Pressevorführung im Gabriel (der witzige MISTER LINK – EIN FELLIG VERRÜCKTES ABENTEUER), wie mit einem Paukenschlag das Mathäser ins Licht der Öffentlichkeit mit einem DOLBY CINEMA, dem ersten seiner Art in Deutschland und aktuell wohl weltweit das ausgeklügeltste, ausgetüfteltste Kino, das ein Kinoerlebnis bietet, wie kein Netflix es kann, kein Stream es kann, kein Homekino es kann. Vorgestellt wurde der Film ROCKETMAN, ein Biopic über Elton John, das einen besseren Saal nicht finden könnte zur Rundumberauschung mit Musik. Das Mathäser hat das frühere Kino Eins umgebaut. Es ist jetzt direkt von der Straßenebene aus zugänglich, hat eine lässige, gläserne Lounge mit Kinobar und mit einem Kaffeautomaten zur Gratis-Selbstbedienung, eine eigene WC-Anlage (sonst sind die Wege zum Klo im Mathäser immer weit). Durch einen Kinoschlund, einen Audio-Video-Tunnel, der noch auf seine adäquate deutsche Übersetzung wartet, betritt der Zuschauer die geheime Welt des ganz großen Kinos. Es ist eine Blackbox, wie jeder Cineast sie sich nur wünschen kann. Die Firma Dolby hat diese in dreifacher Weise ausgestattet. Die erste ist das umwerfende Tonsystem, das Dolby Atmos noch toppt. Die zweite ist das Raumdesign: Blackbox, praktisch keine irritierenden Lichtreflexe aus dem Saal, die Lautsprecher sind unsichtbar gemacht, hinter schwarzer Wandverkleidung. Die dritte ist die Doppellaserprojektion in 4K. Was diese mit dem Bild macht, wird augenfällig demonstriert mit einem kleinen Dolby-Cinema-Trailer: der Unterschied zwischen Dunkel und Schwarz: verblüffend, hätten wir nicht gedacht. Ein Kino, unter dem keine U-Bahn rattert, in das kein Straßenbahnlärm hineindringt, kein Martinshorn, kein Foyergeplapper, keine Nebengeräusche. Ein Kino, in welchem sich der Zuschauer ganz relaxed dem Kinogenuss hingeben kann. Da die Filme dafür extra gemastert werden müssen, werden vor allem Blockbuster gezeigt, da kommt allein dieses Jahr einiges auf uns zu: Toy Story 4, Eiskönigin 2, Star Wars Episode 9, König der Löwen und und und. Eine attraktive Kino-Offensive.

Comments Kein Kommentar »

Nachbarschaftslieblichkeiten aus Island. Vamp-Garstigkeiten aus den USA. Deutsche Inklusion 12 Jahre später. Mutterschlundiges aus Irland. Hollywood russisch ummantelt. Blonde Webteppichträumerei aus Japan. Eine Schicksalsphilosophiererei und ein christliches Wunder aus den USA. Ein lauter deutsch-kanadischer Leise-Film. Das TV berauschte sich an einem Allgäuer Vorbilddorf.

Kino
UNDER THE TREE
Sex am 15. des Monats.

GRETA
Die Huppert amüsiert sich als amerikanischer Kinovamp.

DIE KINDER DER UTOPIE
Inklusion lehrt Toleranz.

HOLE IN THE GROUND
Söhne sind ihren Müttern auf Gedeih und Verderb ausgeliefert.

URFIN – DER ZAUBERER VON OZ
Vom gesellschaftlichen Außenseiter, der zum Despoten wird.

MAQUIA
Blonde Japanerin am Hibiol (Webteppich).

THE SUN IS ALSO A STAR
Philosophischer Plot eher umphilosophisch und unkoordiniert dargereicht.

BREAKTHROUGH – ZURÜCK INS LEBEN
Wenn die Schulmedizin nicht mehr hilft, schlägt die Stunde der Wunder und des Glaubens.

THE SILENCE
Ein nicht ausreichend nachvollziehbarer Ansatz zum Umgang mit der Stille.

TV
DAHEIM IN … BAD HINDELANG
Dorf ohne Schatten im Bergschatten.

Comments Kein Kommentar »

Alles aus Europa. Wenig romantisches Familienbild aus Britannien. Buntes Familienbouquet aus Frankreich. Hollywoodkomiker in Britannien. Bildungsthema aus Deutschland. Schwedische Zwangssterilisation ins Krimiformat gepresst. Dreimal politisch Engagiertes aus Deutschland: Geheimdienstprobleme, Ehrenmord und Neonazis. Nicht aus Europa: ein Kung-Fu-Film aus China, ein Ethikversuch aus den USA und ebenfalls von dort haben sich Stoff- und ähnliche Tiere ins Kino verirrt wie auch das Remake eines Remakes. Im TV gabs eine Hupfdoku zum Alpenverein.

Kino
RAY & LIZ
Die Intensität der sozialen Verwahrlosung führt zu intensiven Bildern.

DAS FAMILIENFOTO
Macht die Großstadt die Menschen unglücklich?

STAN & OLLIE
Nach dem Ruhm in England tingeln.

CARABA LEBENOHNESCHULE
Agitprop für das Recht auf freie Bildung ohne Schulzwang.

VERACHTUNG
Nichts gegen Schwachsinnige, aber fortpflanzen sollen sie sich bittschön nicht.

DAS ENDE DER WAHRHEIT
Nicht allzuviel Wahrheit zum Thema „False Flags“.

NUR EINE FRAU
Wir müssen differenzieren, nicht alle kurdischen Muslime vertreten die Ehrenmordpraxis.

KLEINE GERMANEN
Ehrenhafte Absicht gegen die braune Brühe – wenig hilfreiches Resultat.

MASTER Z: THE IP MAN LEGACY
Legalisierte Triaden und ehrliche Kampfkunst.

ANYTHING
Womit Monsieur Claude in Frankreich kämpft: Lektion gegen Vorurteile.

POKEMON MEISTERDETEKTIV PIKACHU
Der Film beweist, dass Pokémons kein Stoff für Geschichten sind.

GLAM GIRLS: HINREISSEND VERDORBEN
Timingprobleme in der Realisierung eines gut durchdachten Buch.

TV
VON HÖHEN UND TIEFEN – 150 JAHRE DEUTSCHER ALPENVEREIN
Dokubienchen hält seinen Rüssel üerall kurz rein.

Comments Kein Kommentar »

Spannung und Spaß je einmal aus Amerika, aus Frankreich und aus Belgien und weniger spaßig aus Frankreich. Zweimal beachtliches deutsches Nachwuchskino und zweimal deutsches Subventionskino mit Klumpfüßen, während das Zwangsgebührenfernsehen richtig oberpeinlich den sozialen Medien hinterher hechelte. Auf DVD erschien ein sehenswerter Naziaufarbeitungsfilm.

Kino
IM NETZ DER VERSUCHUNG
Hier geht es nicht um den Besuch der alten Dame wie einsten bei Dürrenmatt, aber ein dramaturgischer Kniff ist unverkennbar …

ZU JEDER ZEIT
So knackig kann eine französische Doku zu einem Thema sein, das in Deutschland von der Politik in den Dreck gezogen wird: Krankheits- und Gesundheitspflege.

ROYAL CORGI – DER LIEBLING DER QUEEN
Die schräge belgische (hündische) Perspektive auf die Queen und ihre Hunde.

DER FLOHMARKT DER MADAME CLAIRE
Altersverwirrung einer reichen Sammlerin und Schlossherrin.

O BEAUTIFUL NIGHT
Bildnerisch expressiv die Todessehnsucht geküsst.

LIEBESFILM
Die Mythen eines jungen, ziellosen Mannes um die 30.

GESCHWISTER – ALL MY LOVING
Das könnte so schönes Kino sein, wenn die Macher nicht das Elementarste des Erzählens zu vergeheimnissen versuchten.

DAS SCHÖNSTE PAAR
So sieht ein gremienkompatibles, deutsches Kinotraumpaar aus.

TV
DER BERG UND ICH
Hier droht das Zwangsgebührenfernsehen: bist Du (Zwangsgebührenzahler) nicht willig (das Indexmodell für die Zwangsgebühr zu akzeptieren), so bestrafe ich Dich mit solchen Sendungen.

DVD
SOBIBOR
Revenge der Gefangenen im KZ gegen die Nazis.

Comments Kein Kommentar »

Zweimal Großartiges aus Großbritannien. Einmal Engagiertes aus Frankreich. Einmal Verzetteltes aus Österreich. Eine schwere Last aus Deutschland. Und schon am Mittwoch startete ein weiterer Marvel-Megabuster. Im TV gab’s einen wenig geglückten Spielfilm über ein historisches, ökonomisches Experiment, eine ebenbürtig verunglückte Doku dazu und eine spitzenmäßige Doku über einen großartigen Fotografen. In der Mediathek von arte geht es TV-bildungskulinarisch zu.

Kino
TEA WITH DAMES
Wenn die vier britischen Grand-Dames auspacken, erschüttert es das Teeporzellan.

EIN LETZTER JOB – KING OF THIEVES
Ist doch ganz alltäglich und banal, so ein letzter Bruch, nicht?

STREIK – EN GUERRE
Über den Gierkapitalismus.

WIE ICH LERNTE, BEI MIR SELBST KIND ZU SEIN
Die Bio eines späteren Zirkusgründers aus Österreich verzettelt sich.

ATLAS
Auf diesen welttragenden Film aus Deutschland hat die Welt gewartet.

AVENGERS: ENDGAME (Kritik 2)
von Comic-Spezialist Harald Witz!

AVENGERS: ENDGAME
Um sagen zu können, „wir haben gewonnen“, bietet Hollywood alles auf, was es nur kann.

TV
DAS WUNDER VON WÖRGL
Stereotyp erfundenes Menschenmaterial erläutert ökonomische Theorie.

DER GELDMACHER
Ausgerechnet mit Spielfilmmaterial, was auf dieser Doku beruht, will die Doku sich selbst plausibilisieren.

DAS SALZ DER ERDE
Exzellenter Filmregisseur porträtiert Weltklassefotografen.

DAS VERMÄCHTNIS DER ZISTERZIENSER – ITALIEN
Ein fliegend-beschwingter Bericht über die Zisterzienser und einige ihrer Architekturperlen in Italien.

Comments Kein Kommentar »

Vorösterliche Unaufgeregtheit. Deutsches Märchen für den Weltmarkt. Britisch Sagenhaftes zum Brexit. Deutsches für Deutschland. New Yorker Großkünstler streckt sich nach Van Gogh. Deutsche, die den Ausbruch wagen. Ein Russe, der nach deutschem Filmfördergeld schielt. Und ein Ami, der in einem Swimming-Pool voll heiligen Wassers Horror produziert. Im TV haben sie weiter Zwangsgebührengelder verlümmelt.

Kino
DIE SAGENHAFTEN VIER
Quasi die Bremer Stadtmusikanten, die in eine Kunstraubgeschichte verwickelt werden.

WENN DU KÖNIG WÄRST
dann würdest du dich für die Einheit Britanniens einsetzen und dich an den Ehrenkodex halten.

DER FALL COLLINI
Roman-Verfilmung zum Thema Dreher-Gesetz.

VAN GOGH – AN DER SCHWELLE ZUR EWIGKEIT – AT ETERNITY’S GATE
Erfolg und Kasse in der Kunst sind eine relative und eine Angelegenheit des Zeitraumes.

ZWEI FAMILIEN AUF WELTREISE
Zelte in Deutschland abbrechen, mit Kind und Kegel ein Jahr nach Ostasien. Gleich zwei Familien haben das gemacht und selbst fotografiert.

AYKA
Armes kirgisisches Mädchen ausgebeutet in Moskau.

LLORONAS FLUCH
Der Fluch des dünnen Drehbuchs.

TV
DIE AKTE LANSING (Folgen 4 – 6)
Diesen TV-Menschen ist nicht klar, wo ihre Gage herkommt, dass einkommensschwache Haushalte sie sich teils vom Mund absparen müssen.

Comments Kein Kommentar »

Leicht schummrig. In Schweden kämpfen Zombitum, Gewürm und Humanismus miteinander. In den USA wechselt ein Halbdämon flachsend die Seiten. Auf einem italienischen See lässt Christo die Menschen Christus spielen (lässt sie übers Wasser gehen). Eine DDR-Kinderfilm-Kultfigur gerät ins Visier des subventionierten deutschen Förderkinos (das bekommt ihr nicht). Hollywood überrollt die Kinder animationsindustriell. Hollywood sterilisiert die ersten Liebesgefühle. Ein Münchner zeigt sich fasziniert von Berliner Türstehern. Auf DVD erscheint eine starke, polnische Liebesgeschichte und eine indische Weltreise nach Frankreich. Das bayerische Fernsehen verlümmelt Zwangsgebührengelder.

Kino
BORDER – GRÄNS
Kann Tina auch die Humanität erschnüffeln?

HELLBOY – CALL OF DARKNESS
Auch Monster haben mit Humanismus zu tun – flapsige Sprüche irgendwie auch?

CHRISTO – WALKING ON WATER
Die Show-Seiten des Geschäftsmodells.

ALFONS ZITTERBACKE – DAS CHAOS IST ZURÜCK
Pädagogisch hochkorrekt und fernsehschwach.

WILLKOMMEN IM WUNDER PARK
Schulung der Kids zu Blockbusterkonsumenten.

AFTER PASSION
Als Bonus beim Kauf einer Teenie-Kosmetik-Linie zu verwenden.

BERLIN BOUNCER
Doku mit redseligen Selbstdarstellern.

DVD
COLD WAR – DER BREITENGRAD DER LIEBE
So eine Liebe, diese Haltbarkeit!

DIE UNGLAUBLICHE REISE DES FAKIRS,DER IN EINEM KLEIDERSCHRANK FESTSTECKTE
Off off an away mit Ikea-Tours.

TV
AKTE LANSING (Folge 1 – 3)
Schnell- und Billigfürze.

Comments Kein Kommentar »

Ein starker Kinostarttag. Ein Unbeirrbarer des Kinos und die Becassine. Das aufkommende Drogengeschäft in Kolumbien und seine Wirkung auf die Indigenen. Ein mutiger Reporter und die blutigen Folgen der Befreiung Angolas aus der Kolonialherrschaft. Zweimal Hamburg: Eine perfekte britische Rom-Com auf zerstörtem deutschem Boden und Kunst schlägt Einwanderungsthema. In Frankreich hat das Sequel einer Vorurteils-Familienkomödie angenehme Flughöhe erreicht. Ein spanischer Meisterregisseur unterhält sich mit einem italienischen Stararchitekten. Ein Naturfilm aus Deutschland gibt ein starkes Votum für den Erhalt der Artenvielfalt ab. Das Original eines Horrorfilmes aus den USA stammt noch aus der Zeit des Kalten Krieges. Ein Kinderfilm aus Deutschland hat Probleme mit dem Alter Ego. Und ein Blockbusterversuch aus den USA möchte nicht, dass etwas gespoilert wird. Außer der Kinostartreihe gab es schon mal einen Blick auf einen einzigartigen Clownfilm aus der Schweiz. Auf DVD geht es um die Moral in Zeiten der Social Media.

Kino
BILDBUCH
Einblicke in Bild- und Montage-Altmeisters Spätwerk (oder Späthirn?).

BIRDS OF PASSAGE – DAS GRÜNE GOLD DER WAYUU
Wenn die Wortboten nichts mehr zu vermelden haben, steht es schlecht um die indigene Kultur.

ANOTHER DAY OF LIFE
Schock nach Angolas Exit aus dem Kolonialreich Portugal. Ein mutiger Reporter berichtet.

NIEMANDSLAND – THE AFTERMATH
Im zerstörten Hamburg entbrennt eine heiße Liebe zwischen einem britischen Offizier und einer deutschen Bankiersfrau.

IM LAND MEINER KINDER
Im Hamburg des frühen 21. Jahrhunderts wundert sich ein ecuadorianischer Filmemacher über das Einbürgerungsprozedere.

MONSIEUR CLAUDE 2
Wenn im Vorgängerfilm die religiösen Vorurteile durchdekliniert wurden, so geht es jetzt um die Taliban, die gleichgeschlechtliche Liebe und um Frankreich schlechthin.

RENZO PIANO, ARCHITEKT DES LICHTS
Spanischer Filmemacher entlockt dem Stararchitekten bemerkenswerte Statements zum kreativen Vorgang.

DIE WIESE – EIN PARADIES VON NEBENAN
Für all diejenigen, die dem Volksbegehren zum Erhalt der Artenvielfalt „Rettet die Bienen“ nichts abgewinnen können – sowie für die bayerische Staatsregierung und ihren runden Tisch!

FRIEDHOF DER KUSCHELTIERE
Wenn tote Haustiere und indianische Geister ihren Frieden nicht finden.

UNHEIMLICH PERFEKTE FREUNDE
Titel ist ein Widerspruch in sich: Freunde sollten weder perfekt noch unheimlich sein.

SHAZAM!
Schaut in die magische Kugel, dann werdet Ihr sehen, so Ihr reinen Herzens seid.

CIRQUE DE PIC
Last not least und nur in einem einzigen Kino in der Schweiz: Biopic über Pic.

DVD
ASSASSINATION NATION
In Zeiten des Internets wird es deutlich riskanter, außerhalb der Ehe zu sündigen.

Comments Kein Kommentar »

Hämmer und Hammerhaftes. Von der Duplizität des Menschen, vom Wesen des Theaters, von der deutschen Spaßgesellschaft, von der deutschen Ernstgesellschaft, Familie im Unluststaat, die katholische Kirche und ihre Sünden, Famille en France, Fun (deutsch!) in der Zukunft, ZEN über Norddeutschland, Behinderten-Katastrophenkomödie ebenfalls aus Deutschland, Gebot der Perfektion in der Steilwand. Weniger hammerhaft: ein deutsches Mutterthema und ein deutsches Rachethema. Auf DVD eine Filmtrouvaille aus Australien. Und auf arte abrufbar ein bemerkenswerter Venedig-Film.

Kino
WIR
Dem eigenen Monster aus der Schattenwelt begegnen und mit ihm kämpfen.

VORHANG AUF FÜR CYRANO – EDMOND
Das ist nicht nur die Geschichte der Geburt eines berühmten Theaterstückes – hierbei offenbart sich das Wesen des Theaters.

WINTERMÄRCHEN
Spekulatives über das, was der NSU-Prozess nicht an den Tag bringen konnte.

SCALA ADIEU – VON WINDELN VERWEHT
Hier gehts um Moneten, ein Kino mehr oder weniger ist echt egal.

OF FATHERS AND SONS – DIE KINDER DES KALIFATS
Der Hammer des Tages, der einem am schwersten auf dem Magen liegt.

LUZ
Kino als künstlerische, kirchenkritische Installation

DAS HAUS AM MEER – LA VILLA
Familie als ein Ort cineastisch unerschöpflicher Ergiebigkeit – noch dazu am Meer!

IRON SKY – THE COMING RACE
Lustvolle Fortsetzung eines SciFi-Studentenulkes.

NORDDEUTSCHLAND BEI NACHT
Zuschauen, Entspannen, Nachdenken bei ruhigem Nachtflug und unaufgeregten Gesprächen.

DIE GOLDFISCHE
Die Jagd nach dem Geld und wenn Blinde am Steuer sitzen.

FREE SOLO
So wie das Freeclimbing Nerven braucht, braucht es welche für das Schauen dieses fachspezifischen Filmes. Ein Beispiel für misslungene Oscar-Vergabe.

FRAU MUTTER TIER
Deutscher, subventionierter Allgemeinplatz-Themenfilm (Futterplatz für Subventionsmütter?).

DAS SCHÖNSTE PAAR
Deutsch subventionierter Themenfilm: zur Polizei gehen oder Rache üben nach Vergewaltigung?

DVD
QUIGLEY DER AUSTRALIER
Braucht keine externen Berater.

TV im Internet
VENEZIANISCHE FREUNDSCHAFT – IO SONO LI
So poetisch und anrührend dürfte das Thema Ausbeutung kaum je auf die Leinwand gefunden haben.

Comments Kein Kommentar »