Archiv für die Kategorie: “Kommentar”

Heute ragt ein Biopic aus Kuba heraus.
Kino aus deutschen Landen: Auf der schwäbischen Alb dem Pietismus auf den Zahn gefühlt, eine Erkundungsreise in den Nahen Osten, eine vom Zaun gebrochene Reise Jugendlicher mit rätselhaftem Ziel, Frauwerdung und Pferde, Aufwachsen mit behinderten Geschwistern und eine Korruptionsgeschichte aus der alten Bundesrepublik. In Schottland gibts Cunnilingus und Schafott. In Amerika wird einem Spitzenkandidaten auf den Zahn gefühlt und die Botschaft von der zweiten Chance verkündet. Im Fernsehen gabs eine Doku à la Drei-Minuten-Terrine über Bavaria Film.

Kino
YULI
Der erste schwarze Romeo am Royal Ballet von London. Wie es dazu kam.

VERLORENE
Pietismus und Erotik.

CAPERNAUM
Überleben als Kid im Flüchtlingslager.

RAUS
Initiationsreise mit Hindernissen.

IMMENHOF – DAS ABENTEUER EINES SOMMERS
Das unverzichtbare jährliche Mädchen-Pferde-Coming-of-Age-Movie.

UNZERTRENNLICH
Selten im Rampenlicht: Geschwister von Behinderten.

DIE GEHEIMNISSE DES SCHÖNEN LEO
Gern im Rampenlicht, gern in Hinterzimmern und Bars: frühe Korruption in der BRD.

MARIA STUART, KÖNIGIN VON SCHOTTLAND
Die Staatsraison als rotperückiger, weißer Clown.

DER SPITZENKANDIDAT
Stolpern über die eigene Moral. Mitleid überflüssig.

MANHATTAN QUEEN
Zweite Chance nur dank Gesichtschirurg?

TV
WO TRÄUME WAHR WERDEN – 100 JAHRE BAVARIA FILM
Das Fernsehen muss sparen und arbeitet deshalb gleich für den Müll, während der Fernsehboß mehr Geld von den Zwangsgebührenzahlern fordert.

Comments Kein Kommentar »

2 mal aus den US: das Rückfallproblem beim Drogenentzug und eine modische Neuauflage eines Repertoir-Helden. Einmal Nahost meditativ. Aus Frankreich ein Lese- und Fortpflanzungsproblem. 3 mal aus Deutschland: Rübermachen noch vor dem Fall der Mauer, vom Einbrecher zum Sanitäter und ein Komponist, der hinter vielen deutschen Erfolgsschlagern steht. Im TV wurde ein Promipaar auf dem unfreiwillig komischen Fuß erwischt.

Kino
BEN IS BACK
Julia Roberts mit der Herz-Blut-Geschichte vom verlorenen Sohn.

ROBIN HOOD
für Hipsters.

MEIN LIEBSTER STOFF – MON TISSU PREFERE
Treppenhausgeschichten vor dem beginnenden Aufstand in Syrien.

DAS MÄDCHEN, DAS LESEN KONNTE
Frankreich. Krieg. Ein Dorf ohne Männer. Ein Mädchen, das lesen kann.

ADAM UND EVELYN
Eine spontane DDR-Fluchtgeschichte.

KALTE FÜSSE
Eine weniger spontane Einbruchsgeschichte.

MEINE WELT IST DIE MUSIK – DER KOMPONIST CHRISTIAN BRUHN
Er produzierte einen Hit nach dem anderen, würde sich aber lieber über Arno Schmidt unterhalten.

TV
LEBENSLINIEN: DIE UDES – EIN UNMÖGLICHES PAAR
Für solche von sich eingenommenen Promis, die lesen können, ist das Entäußern von Privatem wie die Quadratur des Kreises.

Comments Kein Kommentar »

Persönliches.
Julia Edenhofer. Sie bleibt mir in Erinnerung mit ihrem Strahlen, das aus den Tiefen der Seele (oder des Schmerzes?) kam, mit kurzen Gesprächen über die Filme vor oder nach Pressevorführungen und, wie Julian in seinem sehr persönlichen Nachruf erwähnt, mit den verführerischsten Torten weitherum, die sie für den Flohmarkt des Bundes der Katzenfreunde zu kreieren pflegte. Mit einem Link darauf hinzuweisen ist sicher in ihrem Sinne, die sich für Tiere engagiert eingesetzt hat – einmal bin ich ihr bei klirrendem Schneewetter im Luitpoldpark begegnet, wie sie mit ihrem Wägelchen voller Vogelfutter zugange war. – Dies sind Erinnerungen, die bleiben.

Zu den Reviews.
Falscher Schein. Die Nähe zur Macht verwandelt Frauen zu Schlangen. Der Visionär, der sich für einen König hält. Mit der falschen Identität aufgewachsen. Nur unter Pseudonym zum Erfolg. Den Nobelpreis erschlichen. Extrembergsteiger und doch kein Vorbild. Im TV dümpelte eine frühere Erfolgssendung auf längst korrumpierten Pfaden. Und stefe servierte einen Strauß an Filmen von 2018, die frisch geblieben sind.

Kino
THE FAVOURITE – INTRIGEN UND IRRSINN
Der britische Königshof liefert das Modell, wie trunken und amoralisch der Zugang zu den intimsten Gemächern der Macht Menschen machen kann.

REY
Es gibt Menschen mit Visionen, die wollen die Welt im äußersten Zipfel retten.

MANOU, DER MAUERSEGLER
Weil Manou unter lauter Möwen aufwächst, muss er sich fragen, ob mit ihm etwas nicht stimmt. Der schöne Animationsfilm hilft ihm, damit klar zu kommen.

COLETTE
Der Erfolg des Autors Willy ist eine Mogelpackung; die Bücher stammen von seiner Frau.

DIE FRAU DES NOBELPREISTRÄGERS – THE WIFE
Mogelpackung auch hier: die Gattin ist die wahre Autorin hinter dem Literaturnobelpreisträger.

MANASLU – BERG DER SEELEN
Ein erfolgreicher Extrembergsteiger, der im Straßenverkehr mit zu viel Alkohol im Blut einen Menschen zu Tode fährt, sollte sich besser aus der Öffentlichkeit zurückziehen.

TV
GERNSTL UNTERWEGS: IM GÄUBODEN UND IM BAYERISCHEN WALD
Franz-Xaver ist in seinem Pfründenaustrag müde geworden. Kein Empfehlung für eine Erhöhung des Rundfunkzwangsbeitrages.

Jahresrückblick
EIN STRAUSS SCHÖNER FILME AUS 2018
Einige Filme, die zu erinnern sich lohnt.

Comments Kein Kommentar »

Wichteln? Ein Sohn in totaler Abhängigkeit von seiner Mutter. Kein Film für den Ayatollah. Die Nichtigkeit des Menschen als absurde Spielerei aus Spanien. Japanische Familie human statt genetisch definiert. Als ob Prinz Mohammad bin Salman drohend hinter der Filmemacherin stünde. Statt Plätzchen backen Drachengeschichten erfinden. Nostalgische Ruhrpottbubenrührgeschichte.

FRÜHES VERSPRECHEN – LA PROMESSE D L’AUBE
Dichterbiographie als die Geschichte einer Mutter-Abhängigkeit.

DREI GESICHTER
Meisterhafter Nichtfilm als Film.

KILLING GOD
Das Leben ist so sinnlos comichaft – aber so schräg abzubilden.

SHOPLIFTERS
Ladendiebe lassen ein Kind mitlaufen – daraus wird eine weihnachtsfähige Familiengeschichte.

MARY SHELLEY
Das Leben der Autorin von Frankenstein aus saudischer Perspektive – den Potentaten im Nacken.

DER KLEINE DRACHE KOKOSNUSS – AUF IN DEN DSCHUGEL
Dieses ist der zweite Teil eines gut auf den Weg gebrachten Animationskindes.

DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT
Es soll sich um einen Ausschnitt aus der Biographie des später berühmten Hape Kerkeling handeln.

Comments Kein Kommentar »

Im Kino: Anknüpfen an einen großen Kinoerfolg, die Geschichte eines gestohlenen Literatur-Erfolges, eine indische Herr/Haushälterin-Romanze und die drehbuchlastige Geschichte eines Erbzwistes. Auf DVD macht eine junge, aktive Holländerin eine rigorose Muslima-Reise in den Nahen Osten. Das Fernsehen zeigte einen wichtigen Film über Taiwan und verabschiedete sich von einem hochgradig neurotischen Kommissar, brachte eine Wühltischsendung über „Stille Nacht“ und stellte ein braves Imagefilmchen für einen Zirkus her.

Kino
MARY POPPIN’S RÜCKKEHR
Immer Neues lernen: nicht nur mit dem Schirm, jetzt auch mit dem Drachen fliegen!

DIE POESIE DER LIEBE – MR & MME ADELMAN
Von Poesie ist in diesem Verhältnis nicht viel übrig geblieben – sie schreibt, er reklamiert den Erfolg für sich.

DIE SCHNEIDERIN DER TRÄUME
Die intime Gefühlsgemengelage zum Hausherrn wirkt sich auf die Inderin emanzipativ aus.

AQUAMAN
Alles doch nur ein elementares Missverständnis?

TROUBLE
Wegen Buchfokussierung der Regisseurin bleibt die Schauspielerführung außen vor – trotz gestandener Darsteller mit viel Erfahrung, wirken sie bisweilen laienhaft.

DVD
LAYLA M.
Eine emanzipierte Muslima in Nahost, die in Holland Linienrichterin beim Männerfußball war, geht das?

METAL POLITICS TAIWAN
Beitrag zur Identitätsfindung in Taiwan.

TV
POLIZEIRUF 110: TATORTE
Und keiner weint dem Kommissar eine Träne nach.

STILLE NACHT – EIN LIED FÜR DIE WELT
Billigst-Verschnitt für den doofen Fernsehzuschauer.

LEBENSLINIEN – DIE ZIRKUS-ERBIN
Sie liebt Pferde ohne Zweifel und Elefanten. Aber ob im Zirkus artgerechte Haltung möglich ist? Das fragt der BR-Film lieber nicht.

Comments Kein Kommentar »

Zweimal Kämpferinnen, einmal real aus den USA, einmal fiktional aus Island, fiktional oder real ist eine religiöse Frage in Südfrankreich, um platonische oder reale Liebe geht es in Weimar und auf der Comiccom treten sich die Spidermänner auf die Füße – oder auf die Fäden und ein Film verweigerte sich schlicht der Reviewisierung. Auf DVD gab es Familiarität à l’Italianità, Horror um des Action-Nazi-Horror-Durcheinander-Willens und eine Glückslektion. Das Fernsehen brachte verschlimmert Aufgewärmtes und das Lebenslinien-Format legt seine Korrumpiertet direkt selber offen.

Kino
RBG – EIN LEBEN FÜR DIE GERECHTIGKEIT
Staranwältin, Richterin am Supreme-Court, Pop-Ikone und jetzt Leinwandgöttin. In den USA geht das.

GEGEN DEN STROM
Antiglobalisierungsfarce aus Island.

DIE ERSCHEINUNG
Ein Kriegsberichterstatter wird auf ein Medjugorje angesetzt.

MÄNNERFREUNDSCHAFTEN
Haben sie sich nur glühende Liebesbriefe geschrieben oder haben sie auch gefummelt und mehr – das ist hier die Frage, ob Goethe mit Schiller oder Kleist und Humboldt.

SPIDER-MAN: A NEW UNIVERSE
Die Grafik übertrumpft die Novel.

MORTAL ENGINES: KRIEG DER STÄDTE
Reviewverweigerung, weil nicht klar ist, ob hinter diesem Bilderverhau statt Menschen lediglich Bots und Algorithmen ihre Reusen durch die Files von Sternenkriegs-, Monster- und anderen Piratenfilmen gezogen und mit dem Bild- und Textfang in etwa das gemacht haben, was der Metzger tut, damit aus dem leeren Darm eine Wurst wird.

DVD
ZUHAUSE IST ES AM SCHÖNSTEN
Das Schöne an Familie ist ihre Lautstärke und ihre Widersprüchlichkeit.

RENEGADES – MISSION OF HONOUR
Mus aus Action, Nazis, Soldatentum.

GANS IM GLÜCK
Egoismus rechnet sich nicht.

TV
THE TASTE OF ISRAEL
Mikrowellenerhitzt.

LEBENSLINIEN: ROSI MITTERMAIER & CHRISTIAN NEUREUTHER – GOLD IN KOMBINATION
Ganz große Lebenslügenstars.

Comments Kein Kommentar »

Irdisch-indisch sind die Gefühle zwischen Herrn und Angestellter; britisch-frischer Ausbruch aus der Kindheit; französisch negligent die Hingabe an den Rausch; Politmoral gepaart mit Ganovinnenstück aus den USA; Dickens in Augsburg in der Puppenkiste; eine feine Latino-Tanzveranstaltung; ein Stück literarischen Biopics aus Skandinavien, ein deutsches Verwertungsprodukt aus einem Erfolgsmucisal und ebenfalls deutsch: alternde, Jungstars bleiben beim Witzemachen stehen. Auf DVD erschien ein indischer Heilerfilm und eine britische Kanalinsel-Literatur-Romanze. Im Fernsehen reicht ein Kindsmissbrauch für einen Tatort nicht aus, während Ballettschicksale in warmem Lichte erzählt werden.

Kino
DIE SCHNEIDERIN DER TRÄUME
Die Haushälterin lebt auf Hautkontaktnähe mit dem Herrn.

ANNA UND DIE APOKALYPSE
So sophisticated-apokalyptisch-zombiehaft können sich nur die Briten die Pubertät ausmalen.

CLIMAX
Dem Orgiastischen verfallen.

WIDOWS – TÖDLICHE WITWEN
Machtmissbrauch und Korruption sind farbenblind.

GEISTER DER WEIHNACHT – AUGSBURGER PUPPENKISTE
Die Dickens Weihnachtsgeschichte auf die Essentials eingedampft.

JOTA – MEHR ALS FLAMENCO
Genuss als Kino, als Tanz, als Kultur.

ASTRID
Warum Astrid Lindgren anfing, Kinderbücher zu schreiben.

TABALUGA – DER FILM
Aus dem Erfolgsmusical muss auf Arktos komm raus ein Animationsfilm zusammengeflickschustert werden.

100 DINGE
Deutsche Talente, die nicht reifen.

DVD
DER DOKTOR AUS INDIEN
Eine DVD mit heilender Ausstrahlung?

DEINE JULIET
Um den Kartoffelschalenauflauf auf einer britischen Kanalinsel drehen sich Literatur und die Liebe.

TV
TATORT: WIR KRIEGEN EUCH ALLE
Nein, einer reicht nicht, ein Kindsmissbrauch ist nicht genug, es müssen gleich zwanzig Puppen zur Herbeiführung von zwanzigfachem Kindsmissbrauch in den Film eingebracht werden. Wir sollen ja einen Gegenwert bekommen für die uns aufoktroyierten Zwangsgebühren. Fehlt nur noch, dass die jetzt argumentieren, wir haben Euch 20-fachen Kindsmissbrauch geboten, bittschön, jetzt müssen wir auch die Zwangsgebühr erhöhen.

DER LETZTE TANZ
Balletttänzer ist ein Beruf von kurzer Halbwertszeit. Was dann?

Comments Kein Kommentar »

Der bildstärkste Film kommt heute von einem Katholiken aus Dänemark. Lebenskampf und -erfüllung eines Modeschöpfers. Lebensreise eine Jungen aus Indien nach Paris. Expedition in den Dschungel des Amazonas zum Lebendbeweis zweier Indigener. Verspielte Erbschaft in Paraguay. Ein Name auf einer falschen Liste mit fatalen Folgen. Das Fernsehen macht aus einer spannenden Biographie Betulichkeit, versucht sich ohne Geschick an einem Spielfilm über einen Dilettantenknast und verwechselt seinen Grundauftrag mit einem Dokuausbildungsauftrag.

Kino
THE HOUSE THAT JACK BUILT
Lars von Trier eingesperrt in die Zwangsjacke eines Kokons christlich-abendländischer Bildwelten aus dem Widerspruch zwischen dem Tier im Menschen, das töten will, und dem Lamm, das zivilisatorischen Anspruch auf Hochkultur symbolisiert.

ALEXANDER MCCQUEEN
Ist der Modeschöpfer Opfer seines Talentes und Erfolges geworden?

DIE UNGLAUBLICHE REISE DES FAKIRS
Was ein Ikea-Katalog in einem Jungen aus einem Armenviertel in Indien alles auslösen kann.

PIRIPKURA – DIE SUCHE NACH DEN LETZTEN IHRES VOLKES
Sie sind Cousins und brauchen für ihr Überleben im Amazonasdschungel nur Feuer und ein Beil.

LAS HEREDERAS – DIE ERBINNEN
Abgesang auf das Zweiklassensystem (und die Funktion der Frau darin als Erbin oder Hausangestellte) in Lateinamerika?

PEPPERMINT: ANGEL OF VENGEANCE
Ein gründlich vorbereiteter Rachefeldzug. Der Film gibt der Selbstjustiz recht.

TV
LEBENSLINIEN: MICHAEL SCHANZE – HEUTE HÄTT‘ ICH ZEIT FÜR MICH
Wie kann man so einen spannenden Lebensweg so langweilig präsentieren?

SIEBEN STUNDEN
Ein Grimmepreisträger überfordert sich mit einer Geschichte aus einem Knast, der von Knalltüten geleitet wird (Buch- wie Besetzungsproblem).

FRÜHER ODER SPÄTER
Von Fernsehgremien und Förderfunktionären gehyptes Dokumäuschen in aussterbendem Dorf.

Comments Kein Kommentar »

Extraordinäres europäisches Filmschaffen. In Ungarn fantasiert ein Gott die Gegenwart. Aus Polen eine Liebe durch den Eisernen Vorhang hindurch. Aus Schweden mit internationalem Input HorrorDesignDüsternis. Aus England Dickens as Dickens can be und eine Rockstardoku mit tamilischem Background. Aus der Schweiz eine Sehnsuchtssuche in Brasilien. Aus der Slowakei ein behutsamer Blick zurück in die Nazizeit. Aus Deutschland ein Roadmovie auf den Spuren eines Philosophen. In St. Gallen erlebt das Klein-aber-Oho!Filmfestival Pantallalatina seine zehnte Auflage.

Kino
JUPITER’S MOON
Die Menschen sollen sich’s mal nicht so einfach machen mit der Menschlichkeit.

COLD WAR – DER BREITENGRAD DER LIEBE
Diese Liebe hält die kulturelle Diskrepanz zwischen Ost und West aus und macht sie gleichzeitig sichtbar.

VERSCHWÖRUNG – THE GIRL IN THE SPIDER’S WEB
Kindsmissbrauch, internationales Hacking, Design-Horror, skandinavisch.

CHARLES DICKENS – DER MANN DER WEIHNACHTEN ERFAND
Dickens Erfindung seiner Weihnachtsgschichte in bester Dickensmanier britisch nachfabuliert.

MATANGI / MAYA / M. I. A.
Rocksängerin statt Underground-Dschungelkämpferin.

WO BIST DU, JOAO GILBERTO?
Das Typische am Bossa Nova ist die Sehnsucht – ihr Clou ist die Nichtgreifbarkeit.

DER DOLMETSCHER
Tätersohn und Opfersohn im Seniorenalter auf gemeinsamer Erkundungsfahrt in die Slowakei.

BLUMENBERG – DER UNSICHTBARE PHILOSOPH
Wie anregend eine Dokumentation über einen Unsichtbaren – und einen Philosophen dazu! – doch sein kann.

Filmfestival
PANTALLALATINA
Charme, Begeisterung und prima Filme aus Lateinamerika!

Comments Kein Kommentar »

Ein Italiener bietet Berlusconi mit großer Malergeste Paroli, ein kleiner Franzose entdeckt die doppelte Welt der Erwachsenen, ein Amerikaner sucht in Britannien nach künstlerischen Nichtigkeiten, ein Amerikaner entdeckt in der Provinz den Finster-Thriller-Trash, ein amerikanischer Komiker will zur Abendschule, Tierwelten gehen in Serie, eine Deutsche sucht in Miniaturen nach Gesetzen und Disproportionen des Alltags und eine andere Deutsche assistiert dem Jobcenter. Und es ist ein enzyklopädisches Filmbuch über Filme mit „tiny creatures“ erschienen. Im TV: Absturz in Biopic-Geflickschusterei.

Kino
LORO
Gigantisch – italienisch – politisch.

DER KLEINE SPIROU
Was die Erwachsenen können, können wir an der Schwelle zum Erwachsensein schon lange.

JULIET, NAKED
„Süßliche, blutleere Nichtigkeiten“ als Gehalt von Künstler- und von Fantum.

NIGHT SCHOOL
Ein ernstes Thema von Sictom-Profis in die Mangel genommen, die Abendschule.

PHANTASTISCHE TIERWELTEN: GRINDELWALDS VERBRECHEN
Neue Serienmelkkuh in der Nachfolge des Harry-Potter-Erfolges.

ASSASSINATION NATION
Was Ludwig Thomas Moral vor 100 Jahren in Bayern beobachtete, passiert heute eklatant drastischer im Provinznest Salem in den USA.

WAS UNS NICHT UMBRINGT
Alltags-Miniaturzeichnungen sträuben sich gegen den großen Kontext, wollen für sich wirken.

REISE NACH JERUSALEM
Mit dem Titel ist der Witz bereits aus dem Film raus, weil er meint, was er sagt.

Filmbuch
DAS GROSSE BUCH DES KLEINEN HORRORS
181 Genrefilme durchgelitten, -geschüttelt, -gegruselt.

TV
VOGELWILD – GEORG RINGSWANDL
BR-Musikkommerz-Onanie-Sauce.

Comments Kein Kommentar »