Archiv für die Kategorie: “Kommentar”

Hämmer und Hammerhaftes. Von der Duplizität des Menschen, vom Wesen des Theaters, von der deutschen Spaßgesellschaft, von der deutschen Ernstgesellschaft, Familie im Unluststaat, die katholische Kirche und ihre Sünden, Famille en France, Fun (deutsch!) in der Zukunft, ZEN über Norddeutschland, Behinderten-Katastrophenkomödie ebenfalls aus Deutschland, Gebot der Perfektion in der Steilwand. Weniger hammerhaft: ein deutsches Mutterthema und ein deutsches Rachethema. Auf DVD eine Filmtrouvaille aus Australien. Und auf arte abrufbar ein bemerkenswerter Venedig-Film.

Kino
WIR
Dem eigenen Monster aus der Schattenwelt begegnen und mit ihm kämpfen.

VORHANG AUF FÜR CYRANO – EDMOND
Das ist nicht nur die Geschichte der Geburt eines berühmten Theaterstückes – hierbei offenbart sich das Wesen des Theaters.

WINTERMÄRCHEN
Spekulatives über das, was der NSU-Prozess nicht an den Tag bringen konnte.

SCALA ADIEU – VON WINDELN VERWEHT
Hier gehts um Moneten, ein Kino mehr oder weniger ist echt egal.

OF FATHERS AND SONS – DIE KINDER DES KALIFATS
Der Hammer des Tages, der einem am schwersten auf dem Magen liegt.

LUZ
Kino als künstlerische, kirchenkritische Installation

DAS HAUS AM MEER – LA VILLA
Familie als ein Ort cineastisch unerschöpflicher Ergiebigkeit – noch dazu am Meer!

IRON SKY – THE COMING RACE
Lustvolle Fortsetzung eines SciFi-Studentenulkes.

NORDDEUTSCHLAND BEI NACHT
Zuschauen, Entspannen, Nachdenken bei ruhigem Nachtflug und unaufgeregten Gesprächen.

DIE GOLDFISCHE
Die Jagd nach dem Geld und wenn Blinde am Steuer sitzen.

FREE SOLO
So wie das Freeclimbing Nerven braucht, braucht es welche für das Schauen dieses fachspezifischen Filmes. Ein Beispiel für misslungene Oscar-Vergabe.

FRAU MUTTER TIER
Deutscher, subventionierter Allgemeinplatz-Themenfilm (Futterplatz für Subventionsmütter?).

DAS SCHÖNSTE PAAR
Deutsch subventionierter Themenfilm: zur Polizei gehen oder Rache üben nach Vergewaltigung?

DVD
QUIGLEY DER AUSTRALIER
Braucht keine externen Berater.

TV im Internet
VENEZIANISCHE FREUNDSCHAFT – IO SONO LI
So poetisch und anrührend dürfte das Thema Ausbeutung kaum je auf die Leinwand gefunden haben.

Comments Kein Kommentar »

Identitätssuche in Polen. Konfrontiert mit der eigenen Vergangenheit in den USA. Ein Pfeifen im Ohr in Italien. Männergedankenlesen in den USA. Vertrauenstest in der Schweiz. Karrierepalast in Berlin. Weltraum und Sexhunger in Frankreich; von da auch ein knuddeliger Comic. Unbefangenes Mädchen mit Hamburger Humanismus und zwei weitere deutsche Produkte: Naziaufarbeitung und Reiselust. Im TV wiederholt der BR eine erfreuliche, österreichische Krimiserie.

Kino
DIE MASKE – TWARZ
Da kann die Christusstatue in Polen nur in die falsche Richtung blicken.

DESTROYER
Der Kommissarin begegnet in der Arbeit ihrer eigenen (problematischen) Vergangenheit.

OHRENSAUSEN – ORECCHIE
Vom Tinnitus existentialiter.

WAS MÄNNER WOLLEN
Der Fehler einer Magierin ermöglicht es Ali, Männergedanken zu lesen.

VAKUUM
Ein Arztbefund bringt das eheliche Vertrauensgebäude ins Wanken.

LAMPENFIEBER
Frühe Talentauslese und -ausbildung für die große Welt der Musicalbühne.

HIGH LIFE
Alternde Französinnen und der Traum vom Weltraumsex.

ASTERIX UND DAS GEHEIMNIS DES ZAUBERTRANKS
Miraculix fällt vom Baum und sucht einen Nachfolger.

ROCCA VERÄNDERT DIE WELT
Was Herzlichkeit und Direktheit einer unvoreingenommenen Elfjährigen bewirken können.

TRAUTMANN – GELIEBTER FEIND
Entsorgung der deutschen Drehbuchkrankheit (Biopic als Themenfilm) nach Brexitannien? Biopic zum Themenfilm verkümmert.

REISS AUS – ZWEI MENSCHEN ZWEI JAHRE EIN TRAUM
Selbstsucher unterwegs; verfahren sich in Westafrika.

TV
SCHNELL ERMITTELT – SCHULD
Schnell macht noch jedes Verbrechen genießbar.

Comments Kein Kommentar »

Alte Hüte mit ungarisch-österreichischem k.-u.-k. Glanz. Klar schwedische Haltung zu Pauschalvorurteilen. Amerikanisierung eines originellen, skandinavischen Selbstjustizfilmes. Spanisch-französisch-königliche Reminiszenzen. Aus Deutschland: Eine taugliche Kinderanimation, ein fast tauglicher Beziehungskomödienansatz, Fortsetzung eines Mädchen-Pferdefilmes, Reichenkinder in Schweizer Internat. Auf DVD gabs die blutige Geschichte einer norwegischen Black-Metal-Band, im TV eine weitere Folge des längst korrumpierten Formates „Lebenslinien“ und einen Tatort, der nahe legt, die Reihe abzusetzen.

Kino
SUNSET
Kino wie Konditoreieleganz aus k. u. k.-Zeiten.

KOMMISSAR GORDON & BUFFY
Nicht an allem ist der Fuchs schuld!

HARD POWDER
Remake eines originellen Skandinavienfilmes nach der Industrienorm amerikanischen Kinos.

EIN KÖNIGLICHER TAUSCH – L‘ ECHANGE DES PRINCESSES
Spielfilm vom Unterhaltungswert einer Tauschbörse.

MANOU FLIEG
Manu, der Mauersegler wächst nicht im falschen Körper, aber bei der falschen Familie auf.

WIE GUT IST DEINE BEZIEHUNG?
Die Schauspieler sind schon mal gut, das Drehbuch hinkt.

OSTWIND – ARIS ANKUNFT
Was Ari alles kann, das ist kaum zu glauben, zudem ist sie schwer erziehbar.

DIE SCHULE AUF DEM ZAUBERBERG
Der Gout des Superreichtums.

DVD
LORDS OF CHAOS
Chaos heißt hier zuletzt: blutiger Machtkampf.

TV
LEBENSLINIEN: SEPP MAIER – DEN SCHALK IM NACKEN
Nicht mal den Titel können diese Dünnflusslebenslinien erfüllen.

FRANKEN-TATORT – EIN TAG WIE JEDER ANDERE
Bis man weiß, worum es geht, ist der Film aus.

Comments Kein Kommentar »

Porträt eines amerikanischen Drecksackes. China beweist, wie es filmindustriell auf Aufholkurs ist. Aus Skandinavien SvedenMetal bis an die Grenzen des Todes. Phänomen Jugoslawien/Serbien. Russische Kinderanimation. Aus Hamburg Milljöh-Studien. Amerikanisch: Remake eines europäischen Autoren-Erfolgsfilmes, Illustration eines tödlichen Gesellschaftsspieles und die Reparatur von Schwulen. Auf DVD die Fortsetzung einer sympathischen Kater-Kindergeschichte. Im TV gab es einen aufschlussreichen Film über einen kreativen Modemacher; ferner durfte der deutsche Zwangsgebührenzahler einen Rohrkrepierer von Werbefilm für ein Hotel in Österreich finanzieren.

Kino
VICE – DER ZWEITE MANN
Fliegenfischen ist direkt Hochzivilisation gegen das, was dieser Ami mit angerichtet hat.

ASCHE IST REINES WEISS
China holt filmindustriell auf; hier beweist es leichterhand den Stand von vorm „New-Hollywood“.

LORDS OF CHAOS
Der Wettbewerb unter zwei Black-Metal-Mitgliedern treibt mörderische Blüten.

HOTEL JUGOSLAVIJA
Ein Stück bitter funkelnder Balkangeschichte.

DIE SCHNEEKÖNIGIN 4: IM SPIEGELLAND
Magie ist dem wissenschaftsgläubigen König Harald suspekt.

DER GOLDENE HANDSCHUH
Hamburger Zille-Idylle mit Makel.

MEIN BESTER & ICH – THE UPSIDE
Ordentliches, amerikanisch-filmindustrielles Remake von „Ziemlich beste Freunde“

ESCAPE ROOM
Dass solche Abenteuerspiele tödlich enden können, belegt ein Unfall in Polen anfangs dieses Jahres.

DER VERLORENE SOHN
Schwulität heilen, in Amerika.

DVD
PETTERSSON & FINDUS – FINDUS ZIEHT UM
Ein Umzug mit Folgen auf die Idylle.

TV
DRIES VAN NOTEN
Der Modemacher ist Künstler durch und durch, in jeder Faser, in jeder Sekunde.

ZAUBERBERG
Imagefilm für ein Hotel in Südtirol; Dokukompetenz mangelhaft.

Comments Kein Kommentar »

Keine Narretei. Es gibt ein sinnliches, deutsches Kino. Eine Französin in Japan auf Blütensuche. Ein Rentier in Lappland auf Odyssee. Aus Amerika eine Comic-Superheroinen-Verfilmung, an die Cameron sich selbst doch nicht traute. Jede Menge junger Männer mit Krebs auf Chemotour in deutscher Klinik. Ein amerikanischer Horror von Bloomhouse. Ein Ausbruchsversuch deutscher Subventionsstars aus dem Würgegriff der Routine. Und stefe hat sich einen Aufruf erlaubt.

LUFT
In diesem Coming-of-Age nahe der französischen Grenze vibriert die Luft.

DIE BLÜTE DES EINKLANGS – VISION
Juliette Binoche hängt japanischen Träumereien nach.

AILOS REISE – AILO UNE ODYSSÉE EN LAPONIE
Ein Rentier auf Lapplandodyssee, das will der Originaltitel suggerieren.

ALITA: BATTLE ANGEL
Wie meiner Oma ihr Bilderbuch.

CLUB DER ROTEN BÄNDER – WIE ALLES BEGANN
Ein junger Krebspatient und noch ein junger Krebspatient – und noch einer.

HAPPY DEATHDAY 2U
Darmverwicklung der Zeitschlaufen.

SWEETHEARTS
Geiselnahme führt zu heimelig-süßer Nähe.

Aufruf
Bei diesem Aufruf geht es um die Rettung des Gabriel Filmtheaters in München. Unterzeichnen wäre super!

Comments Kein Kommentar »

Rätselhaft faszinierende Liebeszeichnung aus China. Schööönes und zauberhaftes Kino aus USA und China. Aus Frankreich eine Autorenbiographie. Deutschland heute bodenständig attraktiv. Aus den USA eine Vorgängerin von Relatius und zwei überladene Kinderanimationen. Aus Deutschland ein Film, der viel Glück bräuchte, um zu gedeihen. Auf DVD gabs Einblick in eine kleine, strenge Religionsgemeinschaft.

Kino.
BIG FISH & BEGONIA
Der Liebe auf den Grund gegangen.

THE PRODIGY
Horror soooo schööön!

HAVE A NICE DAY
Zauberhafte chinesische Animation mit Action, Tiefe und Geist.

FRÜHES VERSPRECHEN
Alles der Mutter zuliebe, sogar zwei Mal den Prix Goncourt!

ASI MIT NIWOH – DIE JÜRGEN ZELTINGER GESCHICHTE
Kölsches Urgestein, resistent gegen Vereinnahmung durch Dokumentaristen.

CAN YOU EVER FORGIVE ME?
Hier ist die Frau die Fake-Autorin.

DRACHENZÄHMEN LEICHT GEMACHT3 : GEHEIME WELT
Hübsche Story unter Dauerbeschuss durch Action-Effekte.

THE LEGO MOVIE 2
Die Behauptung von Phantasie über die multiple Verwendbarkeit der Spielklötzchen und deren Negierung im ausgelutschten Storytelling.

GLÜCK IST WAS FÜR WEICHEIER
und wäre dennoch Drehbuchautorin und Regisseurin dringend zu wünschen.

DVD
MENASHE
Wie bequem, wenn die Gemeinde sich um das Liebesglück ihrer Mitglieder kümmert.

Comments Kein Kommentar »

Altersgröße aus Amerika. Winzig Kleines groß aus Frankreich. Kinoprunkstück aus den USA. Wenn Gewicht gewichtlos wird. Coming-of-Age- und Rassentrennungsthema aus Südafrika und aus den USA; hier auch Adoptivfamilienglück und eine weiterer Clean-Film. Ein Hawaihemdenfilm aus Frankreich. Meldungen aus Deutschland: Schauspieler-Produzenten mit einem Mementostück, ein TV-Moderator auf Weltreise- und Kinoabwegen und extrem misslungenes 3D aus Österreich. Auf DVD gibt es algerische Schwalbenerwartung und aus Frankreich einen Bericht über Lernoptimierung. Im TV hat der BR aus dem Karl Valentin Kleinholz an Promisülze gemacht.

Kino
THE MULE
Clint Eastwood on the road singt vergnügt am Steuer.

WINZLINGE – ABENTEUER DER KARIBIK
Käfer mit dem Jules-Verne-Kick.

THE OLD MAN AND THE GUN
Bijouterie-Kino vom Feinsten über einen, der das Rauben nicht lassen kann.

WEIGHTLESS
Gedanken, Visionen haben kein Gewicht.

MIA UND DER WEISSE LÖWE
In Südafrika reicht ein Pferd nicht für das weibliche Coming-of-Age, es muss ein Löwe sein.

GREEN BOOK – EINE BESONDERE FREUNDSCHAFT
Das Kino als moralische Anstalt für jedermann.

PLÖTZLICH FAMILIE
Glückliche Familie ist möglich, sogar mit Adoptivkindern – im Kino erst recht.

THE POSSESSION OF HANNAH GRACE
Lassen sich die Folgen von Exorzismus und Drogentherapie wegschminken?

BELLEVILLE COP
Ob der Eskapismus nach Miami und Daloa gegen die Winterkälte hilft?

DAS LETZTE MAHL
Ein Statement jüdischer Künstler gegen das Vergessen.

CHECKER TOBI UND DAS GEHEIMNIS UNSERES PLANETEN
Der Checker mit dem fetten ökologischen Fußabdruck auf Zwangsgebührenzahlerskosten – ein Grund, die Zahlung der Zwangsgebühr zu verweigern.

THE BIG JUMP
Schlusslicht unter den um die 500 Filmen, die ich letztes Jahr gesehen haben dürfte, in entblößendem 3D.

DVD
WARTEN AUF SCHWALBEN – EN ATTENDANT LES HIRONDELLES
Ein hochmoderner algerischer Beziehungsreigen.

DAS PRINZIP MONTESSORI – DIE LUST AM SELBERLERNEN
Maximierende Manipulation des kindlichen Lerntriebes.

TV
WRDLBRMPFD! – KARL VALENTIN: DER UNVERSTANDENE
Selbst wenn Karl Valentin sich über diese Schmarren im Sarge umdrehen wollte, er würde es vorziehen, sich mit den Sargbrettern rumzuschlagen als mit diesem nichtssagenden Pseudodokubatz.

Comments Kein Kommentar »

Unterschiedlich amüsante Weltverbesserungen. Welt- und hoffvergiftend in Britannien. Der „Fetzen“ einer Muslima als Substrat für Wiener Culture Clash. Der Rest kommt aus den USA: Schicksalsweg eines Hundes. Wenn Schwarze weißer sein wollen als Weiße. Animiertes Netzabenteuer. Generationenrevanche. Kein Drogenentzug ohne Rückfälle.

THE FAVOURITE – IRRSINN UND INTRIGEN
Ganz böse Schlangengrube in den königlichen Intimgemächern.

WOMIT HABEN WIR DAS VERDIENT?
Wenn die feministische Erziehung den Nachwuchs unters Kopftuch treibt.

DIE UNGLAUBLICHEN ABENTEUER VON BELLA
Eine Tiergeschichte, die viel ernster ist, als sie sich gibt.

THE HATE U GIVE
Schwarze Erziehung im Sinne der Entwicklung von Resistenz gegen den latenten Rassismus.

RALPH REICHT’S 2 – WEBCRASHER – CHAOS IM NETZ
Das Dreamteam Ralph und die süße kleine Penelope auf Erkundungs-stolper-tour im Netz.

CREED II: ROCKY’S LEGACY
Ein solider Boxerfilm.

BEAUTIFUL BOY
Clean so clean – der Drogenentzug als Seiltanz über der Rückfallgefahr.

Comments Kein Kommentar »

Heute ragt ein Biopic aus Kuba heraus.
Kino aus deutschen Landen: Auf der schwäbischen Alb dem Pietismus auf den Zahn gefühlt, eine Erkundungsreise in den Nahen Osten, eine vom Zaun gebrochene Reise Jugendlicher mit rätselhaftem Ziel, Frauwerdung und Pferde, Aufwachsen mit behinderten Geschwistern und eine Korruptionsgeschichte aus der alten Bundesrepublik. In Schottland gibts Cunnilingus und Schafott. In Amerika wird einem Spitzenkandidaten auf den Zahn gefühlt und die Botschaft von der zweiten Chance verkündet. Im Fernsehen gabs eine Doku à la Drei-Minuten-Terrine über Bavaria Film.

Kino
YULI
Der erste schwarze Romeo am Royal Ballet von London. Wie es dazu kam.

VERLORENE
Pietismus und Erotik.

CAPERNAUM
Überleben als Kid im Flüchtlingslager.

RAUS
Initiationsreise mit Hindernissen.

IMMENHOF – DAS ABENTEUER EINES SOMMERS
Das unverzichtbare jährliche Mädchen-Pferde-Coming-of-Age-Movie.

UNZERTRENNLICH
Selten im Rampenlicht: Geschwister von Behinderten.

DIE GEHEIMNISSE DES SCHÖNEN LEO
Gern im Rampenlicht, gern in Hinterzimmern und Bars: frühe Korruption in der BRD.

MARIA STUART, KÖNIGIN VON SCHOTTLAND
Die Staatsraison als rotperückiger, weißer Clown.

DER SPITZENKANDIDAT
Stolpern über die eigene Moral. Mitleid überflüssig.

MANHATTAN QUEEN
Zweite Chance nur dank Gesichtschirurg?

TV
WO TRÄUME WAHR WERDEN – 100 JAHRE BAVARIA FILM
Das Fernsehen muss sparen und arbeitet deshalb gleich für den Müll, während der Fernsehboß mehr Geld von den Zwangsgebührenzahlern fordert.

Comments Kein Kommentar »

2 mal aus den US: das Rückfallproblem beim Drogenentzug und eine modische Neuauflage eines Repertoir-Helden. Einmal Nahost meditativ. Aus Frankreich ein Lese- und Fortpflanzungsproblem. 3 mal aus Deutschland: Rübermachen noch vor dem Fall der Mauer, vom Einbrecher zum Sanitäter und ein Komponist, der hinter vielen deutschen Erfolgsschlagern steht. Im TV wurde ein Promipaar auf dem unfreiwillig komischen Fuß erwischt.

Kino
BEN IS BACK
Julia Roberts mit der Herz-Blut-Geschichte vom verlorenen Sohn.

ROBIN HOOD
für Hipsters.

MEIN LIEBSTER STOFF – MON TISSU PREFERE
Treppenhausgeschichten vor dem beginnenden Aufstand in Syrien.

DAS MÄDCHEN, DAS LESEN KONNTE
Frankreich. Krieg. Ein Dorf ohne Männer. Ein Mädchen, das lesen kann.

ADAM UND EVELYN
Eine spontane DDR-Fluchtgeschichte.

KALTE FÜSSE
Eine weniger spontane Einbruchsgeschichte.

MEINE WELT IST DIE MUSIK – DER KOMPONIST CHRISTIAN BRUHN
Er produzierte einen Hit nach dem anderen, würde sich aber lieber über Arno Schmidt unterhalten.

TV
LEBENSLINIEN: DIE UDES – EIN UNMÖGLICHES PAAR
Für solche von sich eingenommenen Promis, die lesen können, ist das Entäußern von Privatem wie die Quadratur des Kreises.

Comments Kein Kommentar »