Archiv der Kategorie: Kommentar

Kommentar zu den Reviews vom 29. Oktober 2020

Jetzt erst recht ins Kino!

(Die Bundeskanzlerin behauptete heute im Bundestag, dass die beschlossenen Maßnahmen (es sind vornehmlich Kulturkillermaßnahmen im Rahmen eines rechtlichen Ausnahmezustandes) „angemessen“ seien. Gleichzeitig scheinen sich alle Parteien des Bundestages einig, dass über 75 Prozent der Ansteckungswege des Virus keine Klarheit herrscht. Was folgt daraus? Die Maßnahmen sind mangels Wissens als reine Willkürmaßnahmen zu bezeichnen – das sollte sich die Kultur nicht bieten lassen!)

Kino, was fürs Kino begeistert, aus Hollywood. Ein rasanter Psycho-Comictrip durch die Kunstwelt. Ein umstrittenes Theaterstück zum Jugoslawien-Krieg. Ein kunterbuntes Animationsvergnügen aus der Ukraine. Ein perfekt industrieller Katastrophenfilm aus den USA. Papierenes Strandgut am Rande der Internetwelt in New York. Wenn sich das Tier in der Flugbegleiterin meldet. Lehr- und Wanderreiten von Bayern aus. Wildwest, wie wir ihn erträumten. Dann ist aus der Revoluzgerin doch lieber eine HFF-Professorin geworden. Müssen wir in diesen privaten Mief von Theater- und Filmprominenz hineingezogen werden? Letzter Gang eines bayerischen Filmregisseurs. Auf DVD werden Eltern unterhaltsam mit den Resultaten ihrer Erziehung konfrontiert. Auf DVD und VoD gibt es eine Runderneuerung eines Starbildes und einen Schönheitsalptraum aus Osteuropa. Am TV gab es wunderbare Münchner Lebenslinien.

Kino

HEXEN, HEXEN

Für eine Kinolänge den Maskenzwang vergessen.

RUBEN BRANDT, THE COLLECTOR

Manischer Sammler: Kunstwerke, die Alpträume bereiten, müssen in seinen Besitz.

SRBENKA

Ex-Jugoslawien: Vom Vorurteil zum Mobbing zum Opfer.

CLARA UND DER MAGISCHE DRACHE

Da brauchen sich die Ukrainer vor Hollywood nicht verstecken. 

GREENLAND

Die Katastrophenenergien, die es braucht, um eine Familie zusammenzukitten. 

THE BOOKSELLERS

Antiquariate und Antiquare: am Aussterben.

SCHLAF

Respektables Horrordebut. 

WILDHERZ

Simone mit den Ponys sucht weiter ihr Lebensziel. 

GLITZER & STAUB

Traum-Wildwest-Cowgirls. 

UND MORGEN DIE GANZE WELT

Sich im Eigen-Anekdotischen verhaspeln; war da mal was Revolutionäres?

SCHWESTERLEIN

Wie langweilig kann denn Privatheit von Berühmtheiten sein?

DER BOANDLKRAMER UND DIE EWIGE LIEBE

Joseph Vilsmaiers Legat. 

DVD

WIR ELTERN

Es ist die eigene Brut!

DVD und VoD

MAKING MONTGOMERY CLIFT

Sein Leben wurde aus Kommerzgründen aufregend umgeschrieben.

YUMMY

Vorsicht vor solchen Schönheits-OPs!

TV

LEBENSLINIEN: „DIE ISARNIXE“

Hier besinnen sich die Lebenslinien auf ihre höchste Qualität. 

Kommentar zu den Reviews vom 22. Oktober 2020

Bilderstürme. Krieg sowieso! Ebenso die Folgen von Krieg (ebenfalls russisch!). Horror, der sich in die Dünen vor Massachusettes schleicht. In Frankreich das Bild der liebessehnsüchtigen Frau umgekrempelt. In Argentinien das Bild der bürgerlichen Hausfrau umgestülpt. In Amerika auch, aber andersrum. Der Versuch, das Bild des Regenwaldes zu erhalten. In Hollywood das Biopic-Selling-Bild eines Stars gereinigt. In Arizona der Versuch, unter dem Emigrantenbild die Vergangenheit zu entdecken. Im Kinderfilm dem Heldenbild nachgeeifert. In Westfalen dem Bild von der billigen Wurst unter die Haut geschaut. Im Zwangsgebührenfernsehen ein Dackel-Kitsch-Bild von einem Menschen entworfen. 

Kino

KOMM UND SIEH

Krieg reißt alles nieder; aber das Bild des betrachtenden Jungen bleibt. 

BOHNENSTANGE

Nach dem Krieg in Leningrad.

THE BEACH HOUSE – AM STRAND HÖRT DICH NIEMAND

Astrobiologisch fundierter Horror.

MEIN LIEBHABER, DER ESEL & ICH

Man wird sich wohl noch über das Liebhaberbedürfnis einer Frau amüsieren dürfen. 

EMA

Aufgekratzt libertinär gegen das Bürgerliche.

KAJILLIONAIRE

Akademisches Shabby-Kino.

DIE STIMME DES REGENWALDES

Das epische Bild eines gefährdeten Regenwaldes. 

MAKING OF MONTOGMERY CLIFT

Der Star war normaler, als seine Biographien glauben machen wollen.

WINTERREISE

Bruno Ganz‘ letzte Reise. 

YAKARI

Der Knabe und sein Heldentraum. 

REGELN AM BAND, BEI HOHER GESCHWINDIGKEIT

Die brechtschen und die tönniesschen Schlachthöfe in Westfalen. 

TV

LEBENSLINIEN: DER DACKEL-SEPPI VON PASSAU

Treuer Blick ist dokumentarisch nicht abendfüllend. 

Kommentar zu den Reviews vom 29. November 2020

Kommentar zu den Reviews vom 29. Oktober 2020

Ein rasanter Psycho-Comictrip durch die Kunstwelt. Ein umstrittenes Theaterstück zum Jugoslawien-Krieg. Ein kunterbuntes Animationsvergnügen aus der Ukraine. Ein perfekt industrieller Katastrophenfilm aus den USA. Papierenes Strandgut am Rande der Internetwelt in New York. Wenn sich das Tier in der Flugbegleiterin meldet. Lehr- und Wanderreiten von Bayern aus. Wildwest, wie wir ihn erträumten. Dann ist aus der Revoluzgerin doch lieber eine HFF-Professorin geworden. Müssen wir in diesen privaten Mief von Theater- und Filmprominenz hineingezogen werden? Letzter Gang eines bayerischen Filmregisseurs. Auf DVDwerden Eltern unterhaltsam mit den Resultaten ihrer Erziehung konfrontiert. Am Fernsehengab es wunderbare Münchner Lebenslinien.

Kino

RUBEN BRANDT, THE COLLECTOR

Manie: Kunstewerke, die Alpträume bereiten, müssen in seinen Besitz.

SRBENKA

Ex-Jugoslawien: Vom Vorurteil zum Mobbing zum Opfer.

CLARA UND DER MAGISCHE DRACHE

Da brauchen sich die Ukrainer vor Hollywood nicht verstecken. 

GREENLAND

Die Katastrophenenergien, die es braucht, um eine Familie zusammenzukitten. 

THE BOOKSELLERS

Antiquariate: eine aussterbende Spezies.

SCHLAF

Respektabels Horrordebut. 

WILDHERZ

Simone mit den Ponys sucht weiter ihr Lebensziel. 

GLITZER & STAUB

Traum-Wildwest-Cowgirls. 

UND MORGEN DIE GANZE WELT

Sich im Eigen-Anekdotischen verhaspeln; war da mal was Revolutionäres?

SCHWESTERLEIN

Wie langweilig kann denn Privatheit von Berühmtheiten sein?

DER BOANDLKRAMER UND DIE EWIGE LIEBE

Joseph Vilsmaiers Legat. 

DVD

WIR ELTERN

Es ist die eigene Brut!

TV

LEBENSLINIEN: „DIE ISARNIXE“

Hier besinnen sich die Lebenslinien auf ihre höchste Qualität. 

Kommentar zu den Reviews vom 15. Oktober 2020

Noch immer müssen die Kinos Hilfssheriffs für die Seuchenpolizei spielen. Das können ein traumhafter Garten und Menschen unserer Zeit in heute anlaufenden Filmen abmildern. In England durchbricht ein Garten die Schlossdüsternis. In Alaska fernab der Menschenwelt unter Bären. In der Finanzwelt wird Geld aus dem Nichts geschöpft (kein Naturwunder). In Kanada im Alter noch vom Weltraumflug träumen. In Argentinien die Spanne zwischen Sonnenfinsternis und Hinterlassenschaft der Diktatur. Aus der Zeit gefallen, dänisches Kriegsdrama. Ein nordisches Mädchen im modernen Medien- und Politwunderland. Fantasy im deutschen Kinderfilm. In Berlin drei Menschen aus drei Perspektiven betrachtet. In Großbritannien dem Mann als solchem auf den Existenzzahn gefühlt. Soldatengattinnen in England bilden einen Chor. Im TV wurde die zweite Folge eines erfolgsversprechenden Krimis in der Donau versenkt.

DER GEHEIME GARTEN

Verführung, selbst für Gartenmuffel. 

DER BÄR IN MIR

„Hello, it’s ok“ – so der Bärenflüsterer mit beschwörender Stimme. 

OECONOMIA

Der rätselhaft blähende Finanzgarten unserer Welt. 

ASTRONAUT

Nicht jeder Mensch ist fürs Altenheim geboren.

ROJO – WENN ALLE SCHWEIGEN, IST KEINER UNSCHULDIG

Wie eine Sonnenfinsternis Zweifel an vermeintlich glasklaren Verhältnissen aufkommen lässt. 

VON LIEBE UND KRIEG – A WAR WITHIN

Kriegsdrama. Eifersuchtsdrama. Minderheitendrama. Im Stil nordischen Seelendramas.

I AM GRETA

Nordisches Klimamädchenmärchen. 

DRACHENREITER

Kinderfantasywelten, abenteuerlich. 

SAG DU ES MIR

Wie hängen Monika, Silke und René zusammen? Sie verbindet ein Brückenschubser. 

BRUNO

So heißt der Hund des Protagonisten, dem auch sonst noch einiges abhanden kommen wird. 

MRS. TAYLOR’S SINGING CLUB

Kriegsfreundliche Soldatengattinnen. 

TV

DIE DONAU IST TIEF. EIN KRIMI AUS PASSAU.

Zurück zur Fernsehroutine – ächz!

Kommentar zu den Reviews vom 8. Oktober 2020

Dass die Kinos Hilfssheriffs der Hygienepolizei spielen müssen, macht sie unattraktiv: Gegen diesen Abtörner bietet es diese Woche Filme mit attraktiven Frauen! Milla aus Australien ist eine spannende Hauptfigur. Melissa aus Haiti nicht minder. Und selbst in der Korea-Zombiwelt sind Frauen unentbehrlich. Noch viel weniger im französischen Starkino. Oder zwei DDR-Künstlerinnen. Dagegen hat es eine deutsche Komödie mit drei männlichen Protagonisten schwer. Ganz außerhalb des Frauenthemas gibt es eine philosophische Betrachtung der Haut der Erde. Und auf der Alpe, da gibt’s besonders hübsche Frauen! Auf DVD gab es eine mongolisch-schamanische Heilsgeschichte und im Fernsehen einen angenehm trockenen Bericht über einen Nationalpark und eine unterklassige BR-Eigenwerbung mit einem mediengeilen Pfarrer.

Kino

MILLA MEETS MOSES

Australisch-akademisches Patchwork zwischen Pille, Shrink, Droge und Liebe. 

ZOMBI CHILD

Höhere Töchter eine französischen Institutes wundern sich über einen zombieaffinen Neuzugang aus Haiti. 

PENINSULA

Erwachsenes Zombitum tobt sich in Südkorea aus. 

EINE FRAU MIT BERAUSCHENDEN TALENTEN

An den überragenden Talenten von Isabelle Huppert haben wir nie gezweifelt; aber jetzt noch dieses!

IM STILLEN LAUT

Nackt in der DDR.

ES IST ZU DEINEM BESTEN,

allein es fehlt jemand, der weiß, was das Beste für eine deutsche Komödie wär!

UNSER BODEN

Sein Wert wird in den meisten Kalkulationen unterschlagen – auf Kosten der Zukunft.

IM BERG DAHUIM

Die Gärtner der Alpen.

DVD

EINE GRÖSSERE WELT

In der Mongolei zur Trauerfähigkeit finden.

TV

BAYERN ERLEBEN. DER HALBWILDE WALD – 50 JAHRE NATIONALPARK BAYERISCHER WALD

Die Resultate eines ökologischen Glaubenskrieges von vor 20 Jahren.

LEBENSLINIEN: PFARRER SCHIESSLER – GLAUBE, LIEBE, REBELLION

Bei diesem Pfarrer dreht sich alles vor allem um sich selbst – ob widernatürlich oder nicht. 

Kommentar zu den Reviews vom 1. Oktober 2020

Problemfilme im Kino, was Menschen anzurichten imstande sind, was es mit der Abtreibung auf sich hat, unheilbarer Krebs in jungen Jahren und Kaputtheit als Selbstwert im deutschen Kino; wobei der Überraschungsfilm aus Berlin aus seinen Problemen gerade keinen Problemfilm macht. Nicht zu den Problemfilmen ist ein Kinderabenteuerfilm zu zählen. Auf DVD mischt eine Mondäne ein verschlafenes Nest auf, ist ein attraktiver Bundeswehroffizier zur attraktiven Frau geworden; in Berlin gab es Versuche mit Gesichtserkennung und 3 Jahre unterwegs war ein Paar auf Motorrädern. Im Fernsehen gab es sogar einen Tipp von stefe. 

Kino

KOMM UND SIEH‘

Verwüstungen apokalyptischen Ausmaßes, von Menschen angerichtet. 

NIEMALS SELTEN MANCHMAL IMMER

Fragen, die eine Frau, die in New York abtreiben will, beantworten muss.

GOTT, DU KANNST SO EIN ARSCH SEIN!

Den Satz haben sich Fans des Erfolgsbuches auf die eigene Haut tättowieren lassen

ENFANT TERRIBLE

Devotionale an die Kaputtheit; deutsch-kulturpessimistisch. 

IN BERLIN WÄCHST KEIN ORANGENBAUM

Die schönere Fassbinder-Hommage.

JIM KNOPF UND DIE WILDE 13

Dieser zweite Film hat deutlich zugelegt. 

DVD und VoD

LOTTI ODER DER ETWAS ANDERE HEIMATFILM – BLEICHERODE DER FILM

Wer diese Neuankömmlingin auf dem Dorf kennt, der hat Pornos geschaut.

ICH BIN ANASTASIA

Wenn sich unterm Soldatenrock das Geschlecht ändert. 

FACE IT!

Gut, dass wir heute Gesichtsmasken tragen (dürfen, müssen). 

SOMEWHERE ELSE TOGETHER

Escape Corona!

TV

FREUND ODER FEIND. EIN KRIMI AUS PASSAU.

Von den Schwierigkeiten eines Lebens im Zeugenschutzprogramm – schräg wie eine verbogene Kanone. 

Kommentar zu den Reviews vom 24. September 2020

Nah am Rande. Des Lebens schlechthin in einem amerikanischen Remake. Zum Sex, jedoch mit geringer Hemmschwelle in einem Lust-Film. Dagegen geht es in einem weiteren amerikanische Film darum, offen über Sex zu sprechen – wenigstens. Kaum zu ermöglichen ist Liebe zwischen iranischen Männern in Deutschland. Hochriskanter Weltallflug für einen Hund. Ein Schleswig-Holsteiner macht sich auf die Suche nach seiner Familie. In Deutschland von rumänischem Adoptivkind an den Rand des Nervenzusammenbruchs getrieben. Überleben im KZ mit getürktem Farsi. Auch die Arche im Kinderfilm ist ein Grenzfall. Im TV ritt das öffentlich-rechtliche Fernsehen einen möglicherweise interessanten Stoff in Grund und Boden. 

Kino

BLACKBIRD – EINE FAMILIENGESCHICHTE

In Amerika stirbt sichs mondäner und coronafreundlicher. 

XCONFESSIONS NIGHT

Abwechslung zwischen Geist und Sex.

BRAVE MÄDCHEN TUN DAS NICHT – A NICE GIRL LIKE YOU

Das, was die Julliard-School fürs Leben nicht lehrt. 

FUTUR DREI

Kaum aussprechliche Gefühle zwischen zwei orientalischstämmigen Männern in Hamburg.

SPACE DOGS

An der Kippe der Erdatmosphäre. 

DIE HEIMREISE

Diesen Menschen sieht man die Defekte nicht an.

PELIKANBLUT

An der Kippe zum Aufgeben.

FREIE RÄUME – EINE GESCHICHTE DER JUGENDZENTRUMSBEWEGUNG

Nah am Rande zum Erwachsensein brodelt es und braucht Räume.

PERSISCH STUNDEN

Auf der Kippe zum Überleben mit frei erfundenem Farsi.

OOOPS! 2 – LAND IN SICHT

Eine Arche ist noch lange keine Überlebensgarantie. 

TV

OKTOBERFEST 1900 (FOLGE 5 UND 6)

Auf der Kippe zur Schundstufe. 

LEBENSLINIEN: DIE BREZN-FRAU AUF DER WIESN

Das ganze Leben lang arbeiten – für die Familie.

Kommentar zu den Reviews vom 17. September 2020

Drei bemerkenswerte Filme, die einen zweiten, einen Nach-Coronastart versuchen. Großartige Lebens- und Menschenbetrachtung aus Skandinavien. Eine elektrisierende Schauspielerin, die sich schon vor Jahrzehnten für Black Power eingesetzt hat. Die Spielberg-Foundation hat eine weitere, spektakuläre Nazizeit-Geschichte ausgegraben. Dann ein feiner, belgischer Kinderfilm und zwei Filme mit Tieren im Titel und schließlich ein deutscher Hochzeitsfilm sowie ein deutsches Musik-Clown-Episoden-Ding. Im Fernsehen überhob sich die Zwangsgebühreninstitution an einem Möchtegern-TV-Groß-Event; zur Entschädigung gab es dafür eine angenehme Sonttagsmatinee.

Kino

ÜBER DIE UNENDLICHKEIT

Ich sah einen Film, über den es so unendlich viel zu erzählen gäbe. 

JEAN SEBERG

Rückkehr nach Hollywood mit der Nouvelle Vague im Herzen und im Hirn. Die USA reagieren hinterhältig.

CHICHINETTE – WIE ICH ZUFÄLLIG SPIONIN WURDE

Nicht ins kalte Wasser geworfen – aber in den feindlichen Schwarzwald geschickt. 

BINTI – ES GIBT MICH!

Nicht Papiere machen einen Menschen aus – auch ein quicklebendiger Videokanal kanns richten. 

NACKTE TIERE

Nicht physisch, aber psychisch hüllenlos in die Erwachsenheit.

DIE RÜCKKEHR DER WÖLFE

Rekapitulation von Argumenten dafür und dawider. 

HELLO AGAIN – EIN TAG FÜR IMMER

Und täglich kracht die Statue zu Boden.

LORD & SCHLUMPFI

Weißer Clown und Dummer August als Band „Exkrementi Diaboli“ 

TV

MATERA. VERBORGENE HEIMAT

Bekannt aus Pasolinis Matthäusevangelium.

OKTOBERFEST 1900 (Folge 1 UND 2)

OKTOBERFEST 1900 (Folge 3 und 4)

Das Fernsehen wollte wie einsten in Dallas die Konkurrenz von Bierbrauerclans in München zum großen TV-Ereignis stilisieren – dazu fehlt es allerdings an allen Ecken und Enden, an Können und Geld. 

Kommentar zu den Reviews vom 10. September 2020

Internationales Zehn-Gänge-Menü. Russischer Kult. Capverdische Emanation. Polnische Korruption. Südstaatengenerationen. Deutscher Einmal-Hip-Hop. Französischer Sex- und Drogenrausch ins Jenseits. In Israel deutsch-israelisch-lesbisch. Britisches Kaffeekränzchen. Weltweit fasziniert von der Zerstörung. Ami Coming-of-Age, industriell. Verehrung für Performerinnen. In Deutschland das Kino als Fluchtort für die TV-Polizei. Auf DVD kam ein schräg französisches Fransenjackenkamerading. Im TV wollte die (reifere) Jugend lustig sein mit ernsten Themen. 

Kino

KIN-DZA-DZA

Einmal den falschen Knopf gedrückt – und schon bist Du auf Plük!

VITALINA VARELA

Elegie zur Emigration.

PETLA

Atemlosigkeit eines Mafialebens.

THE PHOTOGRPH

Eintauchen in die Südstaatenwelt – und deren Schicksale. 

WE ALMOST LOST BOCHUM – DIE GESCHICHTE VON RAG

Einmalig und ganz ohne Branding-Krampf. 

7 MINUTEN

Die letzten 7 Minuten dieser beiden Jungs waren heiß.

KISS ME KOSHER

Shikse mit Hickse. 

LOVE SARAH – LIEBE IST DIE WICHTIGSTE ZUTAT

Britische Bäckereieröffnung.

DIE EPOCHE DES MENSCHEN – DAS ANTHROPOZÄN

Fasziniert von den Mustern der Zerstörung am Planeten. 

THE NEW MUTANTS

Guter Bär kämpft gegen bösen Bär.

BODY OF TRUTH

Künstlerinnen-Anbiederungs- und Verehrungs-Doku. 

FAKING BULLSHIT – KRIMINELLER ALS DIE POLIZEI ERLAUBT!

Noch dümmer als die TV-Polizei erlaubt. 

DVD

MONSIEUR KILLERSTYLE – DEERSKIN

Lederfransenjacke und eine Kamera in Absurdistan.

TV

SERVUS BABY INDISCH

SERVUS BABY KINDISCH

SERVUS BABY SOMBRERO

SERVUS BABY TORERO

Serie mit gutem Anfang und dann auf dem absteigenden Ast. 

Kommentar zu den Reviews vom 3. September 2020

Von extremen Seinsregionen bis in ganz profane Gebiete spannt sich der Bogen. Aus Taiwan kommt die Vivisektion einer Actrice. Aus Frankreich der Blick auf diaphragmatische Seinswelten einerseits, auf tief verschlossene Geheimnisse andererseits. Aus Italien der Blick in den Kopf eines verliebten, jungen Mannes. In den Niederlanden erwischt die Pubertät einen Jungen völlig unvorbereitet. In Polen reicht ein Kleidungsteil aus, um aus einem Knasti einen Geistlichen zu machen. In der DDR waren sie noch „vom anderen Ufer“, heute nennen sie sich Lesbierinnen. Mechanisch-technisches Know-How war vonnöten für eine abentuerliche Gruppe junger Menschen, die von Deutschland aus per Motorrad in die USA fahren wollten und dorten gibt es fortgesetzt die profane Liebe im Reichenmilieu. Auf DVD gabs ein heftiges, deutsches Kanaken-B-Movie. Im TV wurde im Sinne eine Philosemitismus gut gemeint gegen den Antisemitismus angeschrieben. 

Kino

NINA WU

Schauspielerinnen-Sein ist kein Zuckerschlecken. 

DER FLÜSSIGE SPIEGEL – VIF-ARGENT

Zustände des Übergangs – vom Sein zum Nichtsein – von einer Person zur Anderen. 

DREI TAGE UND EIN LEBEN

Stille Nacht, die einen frösteln macht. 

EINE PRIVATE ANGELEGENHEIT – UNA QUESTIONE PRIVATA

Wo ist der Unterschied zwischen Krieg und der Verliebtheit eines Mannes?

MEINE WUNDERBAR SELTSAME WOCHE MIT TESS

Wenn die Pubertät unangekündigt eintritt.

CORPUS CHRISTI

Kleider machen Leute – und der Pfarrer macht die Kirche glaubwürdig – zumindest im heutigen Polen.

UFERFRAUEN

Doku, einmalig anrührend und persönlich.

972 BREAKDOWNS – AUF DEM LANDWEG NACH NEW YORK

5 Kunsttudenten mit 5 Urals mit Beiwagen auf Abenteuerreise – wenn nur die unzähligen Flüsse nicht wären. 

AFTER TRUTH

Nicht mehr für die Drogeriemarktwerbung geeignet.

DVD

MALAK

Hannoveraner Kanaken. 

TV

SCHÖNES SCHLAMASSEL

Versuch, den Begriff jüdisch von den bleischweren Fesseln von Holocaust und Antisemitismus zu befreien – eine Übung im Sinne weisungsgebundener öffentlich-rechtlicher Fernsehredakteuren.