Archiv für die Kategorie: “DVD”

Der Spagat zwischen Traum und Alptraum des Familienlebens ist auf einer italienischen Sonneninsel al dente bestens und vergnüglich zu ertragen. Siehe Review von stefe.

Comments Kein Kommentar »

Kein Film für Logik-Spießer; hier sind die Freunde von Unterwasseraction, Nazischätzen, verstaubter Soldatenkumpanei und stereotyper Liebesgeschichte angesprochen. Siehe Review von stefe.

Comments Kein Kommentar »

Wer gibt, dem wird gegeben; diese Erfahrung macht der eigenwillige Gänserich Peng – und wer ein Egoist ist, der geht leer aus. Siehe Review von stefe.

Comments Kein Kommentar »

Hier werden Kanalinselcharme mit Liebes- und Literaturcharme zu einem genussvollen Kinostück verbunden vor dem Hintergrund eines Literaturzirkels und eines Kartoffelschalenauflaufes. Siehe Review von stefe.

Comments Kein Kommentar »

Da wird man doch allein vom Schauen dieser DVD mit dem heilausstrahlenden Ayurveda-Doktor halb gesund! Siehe Review von stefe.

Comments Kein Kommentar »

Mario Götze, ein Bundesligafußballer von Weltformat, über den ein Film zu machen sich durchaus lohnt, nicht nur für den Fan – vielleicht auch unter dem Aspekt, wie Deutschland – hier am Beispiel des Fußballes – mit Sondertalenten umgeht.

Siehe Review von stefe.

Comments Kein Kommentar »

Omas Horror-Symphonie des erblichen Seins zum Horror – und die Gefährdung des Realitätsbegriffes. Siehe stefes Review.

Comments Kein Kommentar »

Tischlers Weihnachtsmann-Eskapaden und warum das Geheimnis mit dem Wunschzettel gar nicht so groß ist. Siehe stefes Review.

Comments Kein Kommentar »

Das Kino als Verstärker der friedlichen Message des vom Tibetunterdrücker China gehassten Dalai Lama. Siehe Review von stefe.

Comments Kein Kommentar »

stefe war in seiner Review recht angetan, wie verloren und randständig der Wilde Westen hier geschildert wird. Dazu die heikle Mission für einen Indianerhasser.

Comments Kein Kommentar »