DOK.fest München 2024 – Übersicht über die Reviews

stefe hat auf zwei Wegen die Möglichkeit erhalten, Filme des heute beginnenden DOK.festes München 2024 vorab zu sehen. Es gab Filme bei regulären Pressevorführungen, aber auch Sichtungslinks, die vom DOK.fest freundlicherweise zur Verfügung gestellt wurden. Es sind Filme, die richtig Lust darauf machen, ans DOK.fest zu gehen, sie im Kino und mit Publikum anzuschauen und sich davon über die unterschiedlichsten Themen anregen zu lassen. Es sind generell Filme von hohem Niveau, Qualitätsprodukte aus aller Welt.

Oft sind Dokumentationen anregender als manche Spielfilme, weil sie Einblicke ermöglichen, die man als Normalbürger normalerweise nicht erhält, weil die Locations und Organisationen nicht öffentlich zugänglich sind oder aus Orten, wohin zu reisen zu beschwerlich und teuer ist.

Es gibt Exotisches, Abseitiges, Skurriles, aber auch Grundsätzliches, was mit unseren Lebens- und Gesellschaftsgrundlagen zu tun hat und faszinierende Künstlerporträts.

THIS IS GOING TO BE BIG
Diese Film führt zu einem ungewöhnlichen Höhepunkt, mehr als der Titel verspricht.

HOLLYWOODGATE
Embedded bei den Taliban. Wo Frauen sich als Schockolade fühlen dürfen.

MADE IN ETHIOPIA
Industrialisierung im Schnelldurchlauf im Nordosten Afrikas

OF CARAVAN AND THE DOGS
Schwundstufen der Meinungsfreiheit in Russland

BIS HIERHIN UND WIE WEITER?
Weltveränderung mit Selbstreflexion

JOANA MALLWITZ – MOMENTUM
Die Dirigentin, der die Musiker vertrauen.

PROJEKT BALLHAUSLATZ. AUFSTIEG UND FALL DES SEBASTIAN KURZ.
Und war dann doch nur ein durchtriebenes Jüngelchen.

LET THE CANARY SING
Fluffiges vom Kanarienvogel

DIE VISION DER CLAUDIA ANDUJAR
Die Fotografin, der die Indigenen vertrauten.

IM LANDE DER WÖLFE
Entnehmen oder nicht entnehmen, das ist hier die Frage

2UNBREAKABLE
Von den wilden Teens mittels Tanzsport ins Profileben

EINHUNDERTVIER
Seenotrettung in Originalzeit

ETERNAL YOU – VOM ENDE DER ENDLICHKEIT
Wenn Avatare über den Tod hinaus übernehmen – oder, wenn sich der Spiritismus in die KI-Welt verirrt.

THE BONES
Wenn Dinosaurier-Knochen erzählen könnten.

THE DANGER ZONE
Extremtourismus dahin, wo geballert wird.

FOOD INC. 2
Noch besteht die Möglichkeit der Heilung vorm Ernährungskollaps.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert