Kommentar zu den Reviews vom 11. November 2021

Heute wagt das Kino den Spagat. Den Spagat zwischen dem Horror und dem Genius Loci in Soho über Zeiten hinweg, den Spagat zwischen klösterlicher Frömmigkeit und ledigen Müttern in Chile, nordischer Spagat zwischen Erinnern und Vergessen, amerikanischer Doku-Spagat zwischen Protagonistin und deren Biographin, schwäbischer Spagat zwischen narren und Narren, Spagat zwischen Rechtsstaat und Selbstjustiz in Deutschland und den Spagat zwischen kaputten Menschen und kaputten Menschen in Deutschland und Österreich. Auf DVD geht es um überbordendes Recht auf Fantasie in Hollywoods Animationsstudios, über mieseste Gender-Diskriminierung in den Naturwissenschaften, über Altherrenspäße wohlversorgter Hollywoodsenioren, über ein existentielles Problem im Weltraum, über einen Wok, der von Deutschland per Fahrrad nach Vietnam transportiert wird und fast schon wachsfigurenkabinetthübsche Jungstars in einem in die Jahre gekommenen Farbfilm. Das Fernsehen hat sich verstrampelt mit durchaus ansehnlichen Ansätzen, im Tatort verniedlicht sie die karriergeile Jugend keineswegs, eine Vater-Sohn-Geschichte ertränkt es in Lieblichkeit, aber es behandelt auch durchaus urban-gesellschaftliche Themen, mal gründlich, mal oberflächlich.

Kino
LAST NIGHT IN SOHO
das kann immer gewesen sein, es geht um den Ort, nicht um die Zeit, um bestimmte Männer und Frauen.

MATERNAL
Aufmerksam hineingehorcht in eine ungewöhnliche Lebensgemeinschaft von Klosterschwestern und ledigen Müttern mit Kindern

ELISE UND DAS VERGESSENE WEIHNACHTSFEST
Skurril-absurde Weihnachtsgeschichte, heimgesucht vom Wurm der Vergesslichkeit.

NARREN
Wo die Narren ernst machen: in Rottweil.

BILLIE – LEGENDE DES JAZZ
Gedoppelte Doku, auch über die Dokumentaristin.

EINE HANDVOLL WASSER
Jürgen Prochnow in einem deutschen Abschiebefilm

WINDSTILL
Regisseurin wie fixiert von menschlicher Kaputtheit

DVD
SPONGEBOB SCHWAMMKOPF
Unumstößliches, exklusives Recht auf Fantasie und ein Hirn aus Süßwaren und Zuckerwatte

PICTURE A SCIENTIST
Der Naturwissenschaftler hinterhältiges Instrumentarium zur Diskriminierung von Kolleginnen

KINGS OF HOLLYWOOD
Spiel mit dem Tod und der Lebensversicherung

STOWAWAY
Triage im Weltall?

VERPLANT
Einen Wok mit dem Fahrrad nach Vietnam bringen, um ihn dort endlich zu gebrauchen.

THE OUTSIDERS
Filmschöne, amerikanische Halbstarke von anno 1983

TV
12 TAGE SOMMER
Auf Gefälligkeit getrimmte Vater-Sohn-Geschichte

TATORT – DREAMS
Diese Kultur-Jugend ist mit allen Wassern gewaschen.

WG MIT WILDTIER – NEUES BAUEN IN DER STADT
Nicht nur die GEWOFAG, auch die Forscher arbeiten mit Tunnelblick.

SIND UNSERE DÖRFER NOCH ZU RETTEN?
Mit dem Wischiwaschmob über das Thema hinweg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.