Kommentar zu den Reviews vom 8. Juli 2021

Na, sind wir schon wieder im Kino-Geh-Trott? Die Deutschen haben hier eh Nachholbedarf. Im Gegensatz zu den Franzosen gehen sie deutlich weniger ins Kino. Kinobanausen; wenn sie die Filme nicht schauen, dann können sie auch nicht darüber diskutieren. Und wenn es die ordentlichsten, saubersten Themenfilme sind wie erstklassige Seminararbeiten und keiner sie anschaut, weil sie für Fachfremde nicht verlockend genug sind, dann kann auch nicht übers Kino diskutiert werden, nicht über Filme diskutiert werden, und dann gibt’s keine Kinokultur oder nur eine beknackte Subventionskultur, in der bestenfalls gremienkompatible Subventionssumpfblüten gedeihen, die hochgejiubelt werden sollen; die Gremien haben gekreißt …

Pfeif aufs Gejammere! Pfeif auf das Geleide am Kinounglück! Es gibt auch heute wieder jede Menge Gründe, ins Kino zu gehen, trotzdem oder erst recht: 

BAD LUCK BANGING OR LOONEY PORN

Ein ganzes Land im Computertomographen

GRENZLAND

Durchgangsland, Niemandsland, Geschichtsland, Migrationsland, Zwischenland.

KOMM UND SIEH

Belarus ist grad wieder hochaktuell.

SOMMER 85

Ozons meisterhafte Skizze einer heißen, schwulen Coming-of-Age-Liebe.

UND TÄGLICH GRÜSST DIE LIEBE – LONG STORY SHORT

Wie schnell kann ein Leben, eine Liebe vorbeigehen; sind sie überhaupt festzuhalten?

VOGELFREI – EIN LEBEN ALS FLIEGENDE NOMADEN

Mit kaum Gepäck ein paar Hundert Meter über der Erdoberfläche rund um die Welt.

WER WIR WAREN

Kaleidoskopartige menschheitsphilosphische Dokumentation nach Roger Willemsen. 

HOMO COMMUNIS – WIR FÜR ALLE

Über Gemeinschaften mit sozialem Engagement

DVD / VoD

DESEO – KARUSSELL DER LIEBE

Die eine Liebe im Arm, die nächste schon im Blick, in Mexiko.

Stream

LIVING THE LIGHT – ROBBY MÜLLER

Was wären Wim Wenders oder Jim Jarmusch ohne diesen Kameramann.

TV

BEZZEL & SCHWARZ – DIE GRENZGÄNGER

Werbesendung – deplaziert im zwangsfinanzierten öffentlich-rechtlichen Rundfunk. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.