Kommentar zu den Reviews vom 17. Juni 2021

Oh la la, oh la la, jetzt purzeln die Filme wieder wie wild auf die lange leeren Leinwände und balgen heftig um Aufmerksamkeit. Es müsste also für jeden was dabei sein. Es geht um einen großen Sänger, um eine Provinzwelt in ferner Zukunft im fernen Weltall, um den Wunderglauben im Zusammenhang mit einem meteorologischen Ereignis, um die Qualen, die ein Mensch in Abhängigkeit erleiden kann, um eine neue Stadtwohnung, in der noch Geister von früher aktiv sind, um die pubertätsausgleichende Kraft eines Ponys, um Destruktivität aus Prinzip und mit System, um Räume und Häuser, die krasse Geschichten zu erzählen haben, um Männerunterschenkel, die weit strampeln. Im Fernsehen gab es eine Tohuwabohu-Statement-Doku über einen unübersichtlichen Themenbereich und ein klassischer Sänger wurde mit Pandemiemaßnahmen behelligt. 

Kino

AZNAVOUR BY CHARLES

Ein doppelgesichtiger Film, doppelte Perspektive, vom Publikum auf den Sänger und diejenige vom Sänger auf die Welt. 

CHAOS WALKING

Vom Lärm der Gedanken in einer Retrofuturoanarchowildwestwelt.

DAS WUNDER VON FATIMA – MOMENT DER HOFFNUNG

Der unändige Wille des Volkes zum Wunderglauben.

FATIMA – EIN KURZES LEBEN

Vermietet an eine Polizistenfamilie – und gefoltert. 

MALSANA 32

Wenn die neuen Mieter wüssten, was der Zuschauer bereits weiß.

MEIN FREUND POLY

Ein Pony ist vielleicht noch der bessere Mädchenbegleiter für das Coming-of-Age als ein Pferd.

STILLSTEHEN

Wie kann ein Mensch nur so obstruktiv und renitent sein. Und dessen Intelligenz verstärkt das bewusste Systemsprengertum noch. 

ZUSTAND UND GELÄNDE

Deutsche Häuserfotografie begleitet von Dokumentartexten zum institutionlisierten Nazirassismus und zum heutigem Neonazitum. 

VERPLANT

Strampeln um Kilometer zu fressen, Erdoberflächenkilometer.

TV

GEFÄHRLICHE SPORTWETTEN

Das interessiert niemanden – außer den Süchtigen und den Profiteuren 

BR-KLASSIK: CLAUDIO MONTEVERDI: L‘ ORFEO

Auch Orpheus muss sich an die Corona-Vorschriften halten, sonst droht ihm die Hölle. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.