Kommentar zu den Reviews vom 10. September 2020

Internationales Zehn-Gänge-Menü. Russischer Kult. Capverdische Emanation. Polnische Korruption. Südstaatengenerationen. Deutscher Einmal-Hip-Hop. Französischer Sex- und Drogenrausch ins Jenseits. In Israel deutsch-israelisch-lesbisch. Britisches Kaffeekränzchen. Weltweit fasziniert von der Zerstörung. Ami Coming-of-Age, industriell. Verehrung für Performerinnen. In Deutschland das Kino als Fluchtort für die TV-Polizei. Auf DVD kam ein schräg französisches Fransenjackenkamerading. Im TV wollte die (reifere) Jugend lustig sein mit ernsten Themen. 

Kino

KIN-DZA-DZA

Einmal den falschen Knopf gedrückt – und schon bist Du auf Plük!

VITALINA VARELA

Elegie zur Emigration.

PETLA

Atemlosigkeit eines Mafialebens.

THE PHOTOGRPH

Eintauchen in die Südstaatenwelt – und deren Schicksale. 

WE ALMOST LOST BOCHUM – DIE GESCHICHTE VON RAG

Einmalig und ganz ohne Branding-Krampf. 

7 MINUTEN

Die letzten 7 Minuten dieser beiden Jungs waren heiß.

KISS ME KOSHER

Shikse mit Hickse. 

LOVE SARAH – LIEBE IST DIE WICHTIGSTE ZUTAT

Britische Bäckereieröffnung.

DIE EPOCHE DES MENSCHEN – DAS ANTHROPOZÄN

Fasziniert von den Mustern der Zerstörung am Planeten. 

THE NEW MUTANTS

Guter Bär kämpft gegen bösen Bär.

BODY OF TRUTH

Künstlerinnen-Anbiederungs- und Verehrungs-Doku. 

FAKING BULLSHIT – KRIMINELLER ALS DIE POLIZEI ERLAUBT!

Noch dümmer als die TV-Polizei erlaubt. 

DVD

MONSIEUR KILLERSTYLE – DEERSKIN

Lederfransenjacke und eine Kamera in Absurdistan.

TV

SERVUS BABY INDISCH

SERVUS BABY KINDISCH

SERVUS BABY SOMBRERO

SERVUS BABY TORERO

Serie mit gutem Anfang und dann auf dem absteigenden Ast. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.