Kommentar zu den Reviews vom 18. Juni 2020

Allmählich lichten sich die Corona-Nebel; die hier reviewisierten Filme sollen tatsächlich im Kino zu sehen sein! Das Fernsehen könnte Ihr ruhig vergessen, das hat gegen Bezahlung chinesische Staatspropaganda verbreiten wollen und sonst noch einen Schwachsinnsfilm gezeigt.

Kino

THE WILD PEAR TREE

Kategorie: Meisterwerk. Bildung für die Katz im Land des Despoten Erdogan.

KRAUTROCK 1

Auch eine deutsche Musikgeschichte.

FÜR SAMA

Während wir im Wohlstand und sorglos lebten: in Aleppo. 

PAUSE

Gegen die Corona-Pause ist eine griechische Menopause richtiggehend erquicklich.  

Und das Theatiner in München startet wieder mit

LA VÉRITÉ

Catherine Deneuve und Juliette Binoche beehren das Kino unter japanischer Regie!

PARIS CALLIGRAMMES

Diesen Film im Theatiner zu schauen, ist, als ob es nie eine Pause gegeben hätte.

DIE PERFEKTE KANDIDATIN

Frauenpower in Schleierland Saudi Arabien.

DVD

BUTENLAND

Der Begriff Gnadenhof passt sicher nicht auf diesen quicklebendigen Bauernhof, bei welchem Mensch wie Tier Vergangenheit haben. 

DIE KUNST DER NÄCHSTENLIEBE

Auf Französisch heißt der Titel genauer: Die guten Absichten. 

VOM GIESSEN DES ZITRONENBAUMES

Wer den Zitronenbaum gießt, erntet saure Früchte. 

TV

WUHAN – CHRONIK EINES AUSBRUCHS

Wir schmeißen Eure Zwangsgebühren den chinesischen Machthabern direkt in den Rachen.

HERZJAGEN

In schwerer, erzählerischer Schieflage zu ausgestelltem Leiden. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.