Kommentar zu den Reviews vom 24. Oktober 2019

2 Kinderfilme, 8 deutsche Filme, einer aus Frankreich, zwei aus den USA und die Addams Family. Ein Kindermärchen erzählt von Überwindung einer Trennung, ein anderes mit viel Magie vom mexikanischen Totenreich. Die Berliner Universität erstrebt – satirisch – den Exzellenz-Status. In Erfurt treiben sie die Spirale der Ausländervorurteile grotesk auf die Spitze. Eine Berliner Doku belegt die Produktivität des Wartens. Drei deutsche Dokumentationen beschäftigen sich mit dem Liebesleben junger Erwachsener. Mut machen zur Befreiung will ein amerikanischer, Mut zur Integration ein deutscher Film. Ein weiterer deutscher Film erbringt den Beweis, dass Filmmusical in Deutschland auf vertrocknetem Grund steht. Im Bezahl-Internet versuchen Berliner Männer der Männlichkeit auf die Spur zu kommen. Und in Frankreich durchläuft ein Unschuldiger die Knastschulung. Amerikanische Weltvernichter können es nicht lassen. Im INTERVIEW befragt stefe einen jungen deutschen Filmemacher. Auf DVD gibt es einen Einblick, wie die Finanzindustrie Wohnraum klaut. Im TV gabs die schöne Geschichte vom Privatier, der zum Lebensretter geworden ist und einen peinlich schwachen Komödienstadel, der nicht einen Cent Zwangsgebühr wert ist.

Kino
BAYALA – DAS MAGISCHE ELFENABENTEUER
Nicht das Böse besiegen, es wieder zur Einheit zurückführen.

SALMAS GEHEIMNIS
Bunter und vitaler als jeder Jahrmarkt ist diese Totenwelt.

WEITERMACHEN – SANSSOUCI
Absurditäten im modernen Universitätsbetrieb.

HEIMSUCHUNG
Per Gesetz werden den Haushalten Flüchtlinge zugeteilt, für Rechte eine Horrorvorstellung, für bissig-satirisch Filmemacher ein gefundenes Fressen.

LEBE SCHON LANGE HIER
Literarisch-essayistischer Blick auf eine Berliner Kreuzung.

EASY LOVE
„Deutschland Privat“ 2.0.

BERLIN 4 LOVERS
Tindererfahrungen junger Berliner und Berlinerinnen.

BONNIE & BONNIE
Albanisch und lesbisch, das geht gar nicht.

LIEBER ANTOINE ALS GAR KEINEN ÄRGER
Wer unschuldig 8 Jahr im Knast sitzt, hat einen Verbrechensbonus.

DIE ADDAMS FAMILY
Ordentliche Designwelt gegen Grotesk-Skurril-Welt

TERMINATOR: DARK FATE
Begehrt: Danis Gebärmutter.

BRITANNY RUNS A MARATHON
Mit Marathontraining und Marathonlauf gegen das Stigma des Pummelchens.

ZOROS SOLO
Bei solchen Begabungen kann Integration fast problemlos gelingen.

ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK
Das deutsche Kino und das Musical: zum Scheitern verurteil.

Film im Bezahl-Internet
DA UNTEN IM HIMMEL
Männer im geschlossen Raum sich selbst ausgesetzt.

Interview
Drei Fragen an Felix Schaefer, den Macher von DA UNTEN IM HIMMEL.

DVD
PUSH
Wenn die Finanzindustrie die Immobilien umkreist.

TV
LEBENSLINIEN – KÄPTÄ’N REISCH FINDET SEINE MISSION
Ein Mensch mit klaren Überlegungen gelangt in die wilde Schusslinie der großen Politik.

KOMÖDIENSTADEL: EIN BAYER IN DER UNTERWELT
Mit solchenen Deppen hätte Bayern nie Hightech-Land werden können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.