Es geht kunstvoll um russischen Rock/Pop, um Gedächtnis und Identität, um die Befreiung der Frau, um gravierenden Realitätsverlust, um eine Nettigkeit und ihre Folgen, um Krebs als Anlass für Ruhrpott-Musik-Nostalgie, ferner laufen an ein niederschwelliger amerikanischer Patriotismusfilm und ein noch niederschwelligerer, amerikanischer KriegsheldenZombieNazifilm. Das Fernsehen überraschte mit Statements von über 100-Jährigen.

Kino
LETO
Russisch Rock hinterm Eisernen Vorhang.

REMEMORY
Eine thrillerhafte Spielerei um Identität und Gedächtnis.

#FEMALE PLEASURE
Ein Überblick über den Stand der Emanzipation der Frau aus ihrer Unterdrückung am Beispiel von fünf bekannten Aktivistinnen.

IN MY ROOM
Burnout eines Kameramannes mit verrückten Folgen.

NUR EIN KLEINER GEFALLEN
Amerikanische Beziehungskomödie in bester Routine-Manier.

SO VIEL ZEIT
Was jetzt? Krebsaufklärungs- oder Rocknostalgiefilm?

AUFBRUCH ZUM MOND
Wer diesen Aufbruch nicht für einen großen Schritt der Menschheit hält, darf sich schuldig fühlen Amerika gegenüber.

OPERATION: OVERLORD
Möglichst laut, möglichst gigantische Leinwand sollen vom Verzicht auf Plausibilität dieser Zombie-Nazi-Schmiere ablenken.

TV
Ü 100 – DAS GEHEIMNIS DER 100-JÄHRIGEN
Woran denken über 100-Jährige? Über den Tod im Nacken? Eher nicht, dann doch lieber Fußball!

Hinterlassen Sie einen Kommentar