Pequeno Manifiesto contra el Cine Solemne (Kurzfilm, Pantalla Latina)

Repetitions- und gleichzeitig Befreiungs (oder auch Verinnerlichungs?)übung von Roberto Porta aus Argentinien.

Abwerfen der Fesseln der Kinoregeln, die an einer Filmschule gelehrt werden. Die Vorschriften humorvoll übertreiben oder sie ins Gegenteil verkehren, um zu zeigen, dass man sie längst kapiert hat (halten die uns Studenten für blöd?).

Miniatur oder eine lateinamerikanische Minivariante zum Film „Manifesto“, der bei uns bald ins Kino kommt. Denn nur wer die Gesetze über das Filmemachen reflektiert, wird sie smart anwenden können, ohne dass sie noch als Regeln erkennbar wären.

Bombardiert das Regelsystem, treibt es auf die Spitze!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.