Kommentar zu den Reviews vom 29. Juni 2017

Filme über faszinierende Einzelpersönlichkeiten führen die Liste an: eine Bremerin als OB in Kurdistan (Doku), ein amerikanisches Sandkorn im Getriebe des Kapitalismus (fiktional), ein turbokreativer Modeschöpfer aus Belgien (Doku); ein französischer König lässt die Ärzteschaft schlecht aussehen (fikitional, medizinsatirisch). Es folgen eine Tour-de-Force zum Thema Gerechtigkeit aus England, eine Tour de Overdrive aus Südfrankreich, eine Tour de Nostalgie aus dem Ruhrpott, eine Tour de Overkill aus Berlin, ein Philosophiefilm für Kleinkinder, ein Männlein-Weiblein-Experiment aus dem Virginia des Sezessionskrieges und der Absturz erfolgt in Miami mit koksenden Frauen. Im Fernsehen kamen Menschen zu Wort, die nach dem Tod der Geschwister Scholl weiter und unter Lebensgefahr Flugblätter geschrieben und verbreitet haben und ein TV-Redakteur hat den Oskar Maria Graf verschnetzelt und mit Promigewäsch angereichert. Dazu gab es noch einen Veranstaltungshinweis zu 40 Jahre Rocky Horror Picture Show in den Museum-Lichtspielen in München.

Kino
DIL LEYLA
Doku, die einem den Wind der Weltpolitik um die Ohren sausen lässt. Ein Muss.

WILSON – DER WELTVERBESSERER
Der tiefe Moment als Sandkorn im kapitalistischen Benimm-Getriebe.

DRIES
Pausenlose Kreativität eines Modeschöpfers

DER TOD VON LUDWIG XIV
Mediziner ratlos angesichts eines Dahinsiechenden.

FAIRNESS – ZUM VERSTÄNDNIS VON GERECHTIGKEIT
Ein internationaler Tour d’Horizon mit den unterschiedlichsten Aspekten zum Thema.

OVERDRIVE
BMW-Werbefilm mit einem fernen Charmeecho an Belmondo.

SOMMERFEST
Ein weiteres Votum für Ruhrpottnostalgie.

AXOLOTL OVERKILL
17 ist mit 24 nicht mehr zu rekonstruieren.

NUR EIN TAG
Trüffelsucher und Eintagsfliege, Alphornklänge und Insektegroßaufnahmen.

DIE VERFÜHRTEN
Sofia Coppola erwartet viel stummes Einverständnis des Zuschauers über die Geschlechterreaktionen im Nebel der Geschichte.

GIRLS‘ NIGHT OUT
Gegen diesen Humor helfen weder Asprin noch Windeln. Dagegen ist der Film von Sofia Coppola das reinste Kunstwerk.

TV
DIE WIEDERSTÄNDIGEN – ALSO MACHEN WIR DAS WEITER
Flugblattproduktion anno 1944 in Deutschland auf Reiseschreibmaschine mit gerade mal zwei Durchschlägen und unter Lebensgefahr.

EIN OSKAR FÜR BAYERN
Für einen Oskar Maria Graf sind die Zähne des Fernsehens zu schwach.

EVENT
VERANSTALTUNGSHINWEIS
Langläufer Rocky Horror Picture Show feiert 40sten in einem Münchner Kino.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.