Kommentar zu den Reviews vom 13. Oktober 2016

Der Rationalität entsagen: Swiss Army Man schauen, Kinoduft satt auf der Leinwand aus Amerika, ein Amerikaner in Florenz mit retrograder Amnesie, eine Integrationslist aus Norwegen, Wein, Weib und Depardieu aus Frankreich, kaputte, deutsche Affenmänner in Frankreich, kaputte, deutsche ASD-Mutter sucht TV-Berühmtheit, Sexpuppenüberreichung auf deutscher Abifeier und auf DVD Berlin mit Hobbypornoaktivitäten.

SWISS ARMY MAN
Manny mit Hank huckepack unterwegs im Dschungel zwischen Leben und Tod, Grenzgänger zwischen Kreatur, Natur und Kultur.

AMERICAN HONEY
Kinosog mit der faszinierenden Star in den Weiten Amerikas; Abenteuer mit einer jungen Truppe von Zeitschriftenverkäufern.

INFERNO
Tom Hanks als belämmerter Autor erlebt in Dantes Florenz einen Höllentrip.

WELCOME TO NORWAY
Wie aus dem Flüchtlingsproblem mit einfachen Überlegungen eine Win-Win-Situation herzustellen ist.

SAINT AMOUR
Eine weiträumige, franzöische Weinprobe mit wenig Konzept auf einem Weg, der nicht an den Frauen vorbeiführen kann.

AFFENKÖNIG
Wer macht hier wen zum Affen?

DIE WELT DER WUNDERLICHS
Mit Billig-TV-Ware den Namen des großen Tenors in den Dreck gezogen.

VERRÜCKT NACH FIXI
Zielpublikums-Sommerschlussverkaufsware auf dem deutschen Coming-of-Age-Wühltisch.

DVD
FUCKING BERLIN
Deutsche Untiefen einer Romanverfilmung; lieben kann man nur, wen man kennt – vor bestechender Stadtfotografie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.