Cinéfolie à deux

Thomas, ein ehemaliger Kollege, hat einen interessanten Filmpodcast auf die Beine gestellt. Cinéfolie à deux heißt er, und er behandelt Filmklassiker. Zusammen mit Daniel besrpicht Thomas alles rund um die ganz großen Filme wie zum Beispiel Außer Atem, Barry Lyndon oder Das Fenster zum Hof im Rahmen von 15-20 Minuten pro Film.

Ein interessantes Projekt, wie ich meine, denn sowohl werden Cineasten zu schätzen wissen, was andere über den Film denken – und wissen – als auch können sich schändlicherweise noch uninformierte ein Bild machen. Natürlich ist davon abzuraten, denn zuerst sollte man den Film schon selber anschauen.

Der Podcast hat eine ansprechende Webseite, man zusätzlich auf Twitter folgen und auf Facebook liken. Ich wünsche viel Spaß im Kopfkino!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.