And I’m OFF!

In wenigen Stunden geht mein Flieger. Ich fahre nämlich morgen für knapp eine Woche nach Dänemark, zum 25. Filmfestival von Odense in Dänemark.

Ich freu mich riesig, denn das ist der ideale Urlaub für einen Filmjournalisten: Eine fremde Stadt in einem interessanten Land in aller Ruhe kennenlernen, dazu ein schönes Filmfest besuchen (im Wettbewerb ausschließlich Kurzfilme, auf die ich mich auch sehr freue, denn hier zeigen sich oft die Spielbergs von morgen) und ein paar Tage die Seele baumeln lassen. Und natürlich die regionale Küche verkosten, es gibt ja sicher mehr als „nur“ Smørrebrød.

Doch ich werde bloggen (und twittern), vom OFF, dem Odense Filmfestival, und es wird sicher einiges Interessante zu berichten geben. Aber auch die Stadt (Heimatstadt von Hans Christian Andersen) möchte ich mir anschauen, und vielleicht in den Zoo gehen oder ans Meer. Mal schauen, wie’s wird, das kleine Blog-Experiment!

Ein Gedanke zu „And I’m OFF!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.