Jeder kennt die Frosta-Werbespots, in denen der Profi-Koch durch die Splitscreen hinüber zum Heimchen am Herd geht, um ihr die Qualitäten der Frosta-Produkte nahezubringen. Nun habe ich gelesen, daß es offenbar eine „offizielle Parodie“ gibt, die in den Stunden, in denen die Kinder schon im Bett sind, ab und zu im TV ausgestrahlt wird. Der Spot ist offenbar von Frosta selbst, und ich finde ihn überaus gelungen. Außerdem gefällt es mir, daß eine Firma sich und ihre Message mal selber nicht so wichtig nimmt, und uns stattdessen einen netten Kurzfilm schenkt:

Hinterlassen Sie einen Kommentar