Filme der unterschiedlichsten Kaliber und Herangehensweisen. In Frankreich untersucht Téchiné, wieso Damien und Thomas wie Feuer und Wasser aufeinander reagieren; in Thailand gerät der ausgerissene 100jährige 101jährig in Geldnot, im Animationsland gilt Vorsicht vor falschen Hasen, am Bosporus wird ein delikates Liebesthema delikat verklausuliert und in Hollywood versuchen sie, die Liebe der Schönen zum Biest vernünftelnd zu entzaubern.

MIT 17
Wie können zwei Außenseiter-Jungs sich nur so abstoßen?

DER HUNDERTEINJÄHRIGE, DER DIE RECHNUNG NICHT BEZAHLTE UND VERSCHWAND
Ob Volkssoda und die Erinnerung an den Kalten Krieg die finanziellen Probleme des 101jährigen lösen?

DIE HÄSCHENSCHULE
Stadt oder Land, die Frage wird klar beantwortet, aber ob ein Hase immer ein Hase ist, das ist nicht so sicher.

ISTANBUL KRIMIZISI
Ganz vorsichtig formuliert dieser Film sein Herantasten an die Liebe zweier Künstler.

DIE SCHÖNE UND DAS BIEST
Hollywood kann Operette, hat aber Mühe mit dem Geheimnis der Liebe zu einer Nicht-Schönheit. Das ist doch schon per definitionem so. Da braucht sich keiner wundern.

Hinterlasse einen Kommentar

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>